Synchrotronstrahlung

Synchrotronstrahlung, elektromagnetische Strahlung im Bereich zwischen Infrarotstrahlung und Röntgenstrahlung. Synchrotronstrahlung entsteht, wenn hochenergetische Elektronenstrahlen von ihrer geraden Bahn abgelenkt werden, wie dies z. B. in ringförmigen Vakuumkammern von Synchrotronen und anderen Arten von Teilch...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Synchrotronstrahlung

Geladene Teilchen, meistens Elektronen, bewegen sich bei Anwesenheit eines Magnetfeldes auf Schraubenbahnen und sind somit beschleunigt. Beschleunigte Ladung sendet elektromagnetische Wellen (Licht) aus. Im Falle der Bewegung im Magnetfeld spricht man von Synchrotronstrahlung. Sie ist besonders wichtig für die Radioastronomie, die Elektronen in Ma...
Gefunden auf http://lexikon.astronomie.info/stichworte/s.html

Synchrotronstrahlung

Für die Erzeugung von Synchrotronstrahlung existieren weltweit etwa 30 Laboratorien. In Deutschland sind das unter anderem BESSY in Berlin, das DESY in Hamburg, ELSA an der Universität Bonn, DELTA an der Technischen Universität Dortmund und ANKA in Karlsruhe. Eine natürliche Quelle für Synchrotronstrahlung im All ist z. B. der Jupiter, der se...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Synchrotronstrahlung

Synchrotronstrahlung

Strahlung, die entsteht, wenn geladene Teilchen durch ein Magnetfeld abgelenkt werden. Bedeutung Für Teilchenphysikexperimente ist die Synchrotronstrahlung ein Ärgernis, weil die Teilchen durch sie Energie verlieren und daher weniger hohe Endenergien erreicht werden können. Die Synchrotronstrahlun...
Gefunden auf http://kworkquark.desy.de/lexikon/lexikon.synchrotronstrahlung/1/index.html

Synchrotronstrahlung

Ausgewählte Synchrotronstrahlungsquellen (Elektronenspeicherringe) Name der AnlageOrtUmfang (in m)maximale Energie (in GeV)maximale Stromstärke (in mA)Anzahl der Strahlen BESSYBerlin2501,740049 DELTAUniversität Dortmund1151,51207 PETRAHamburg (DESY)2 30414502<sup>*</sup> DORIS2894,515041...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Synchrotronstrahlung

Synchrotronstrahlung: Ringtunnel des Schwerionensynchrotrons SIS der GSI; gelb und rot sind die... Die Synchrotronstrahlung ist eine elektromagnetische Strahlung, die von relativistischen geladenen Teilchen erzeugt wird, wenn diese in einem Magnetfeld beschleunigt werden. Nähert sich die Geschwindig...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Synchrotronstrahlung

Strahlung, die von elektrisch geladenen Elementarteilchen abgestrahlt wird, die sich mit fast Lichtgeschwindigkeit in einem starken Magnetfeld bewegen. Diese Teilchen bewegen sich auf schraubenförmigen Bahnen entlang der magnetischen Feldlinien und senden dabei Strahlung aus. Je höher die Energie der Teilchen, desto kleiner ist die Wellen...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42214

Synchrotronstrahlung

[synchrotron radiation] Strahlung von relativistischen elektrisch geladenen Teilchen in einem Magnetfeld. Das Spektrum der Synchrotronstrahlung unterscheidet sich stark von dem thermischer Strahlung. Die Messung der Polarisation erlaubt die Bestimmung der Magnetfeldstärke. Ursprünglich in Teilchenbeschleunigern vom Synchrotrontyp entdeckt, kennt ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42695
Keine exakte Übereinkunft gefunden.