Pfarrkirche

Als Pfarrkirche (Parochialkirche) bezeichnet man im Christentum die Mutter- oder Hauptkirche einer Pfarrgemeinde (= Parochie, von lat. parochia). Der Begriff Pfarrkirche wird auch zur Abgrenzung gegenüber der Stifts- und der Klosterkirche verwendet. == Katholische Kirche == Nach can. 216 CIC (1917) war die Pfarrkirche in der Katholischen Kirche n...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Pfarrkirche

Pfarrkirche

[Oberallershausen] - Die Evangelisch-Lutherische Pfarrkirche in Allershausen (Oberbayern) ist kirchlicher und baulicher Mittelpunkt der Siedlung Oberallershausen. Die Kirche wurde 1837 im Stil des Klassizismus errichtet. Sie bildet zusammen mit dem evangelischen Pfarrhaus und dem evangelischen Schulhaus ein geschütztes Ens...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Pfarrkirche_(Oberallershausen)

Pfarrkirche

I Hauptkirche (I) einer Pfarre (I), insb. als Trägerin der damit verbundenen Pfarrrechte (III) II wie Pfarre (I)
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Pfarrkirche

ist die planmäßig mit einem -> Pfarrer zu besetzende Kirche einer Pfarrgemeinde. Sie entsteht im 5. Jh. Für ihre Baulast sind Kirchengut, Patron und Pfarrgemeinde zuständig.
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Pfarrkirche

Pfarrkirche , s. v. w. Parochialkirche, s. Parochie.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Pfarrkirche

Pfarr¦kir¦che [f. 11 ] Hauptkirche eines Pfarrbezirks
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.