Pelzmotte

Tinea pellionella Ursprünglich stammt die Pelzmotte (Tinea pellionella) vermutlich aus Europa. Mittlerweile erstreckt sich das Vorkommensgebiet aber auch auf Nordamerika, Australien und Neuseeland. Die Pelzmotte ist gleichzeitig ein Vorrats-, wie auch ein Materialschädling.
Gefunden auf http://www.lexikon-der-schaedlinge.de/

Pelzmotte

(Tinea pellionella) ein der Kleidermotte in Aussehen, Schadbild und Bekämpfung sehr ähnlicher Kleinschmetterling. Die Raupen leben jedoch in kleinen, bis 1 cm langen, grauen Köchern, die herumgetragen werden.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.