Vitamin

Wirkstoffe der Nahrung, die im Gegensatz zu den Hormonen und Enzymen dem Organismus meist von außen zugeführt werden müssen; ihr Fehlen verursacht Mangelkrankheiten (Avitaminosen)
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42780

Vitamin

[Manga] - Vitamin (jap. ビタミン, bitamin) ist eine Manga-Serie von Keiko Suenobu, die 2001 erschien. Sie richtet sich an jugendliche Mädchen und ist damit der Shōjo-Gattung zuzuordnen. == Handlung == Die 15-jährige Sawako Yarimizu geht auf die Oberschule. Nachdem sie jemand beim Sex mit einem Unbekannten im Klassenz...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Vitamin_(Manga)

Vitamin

Vitamine sind organische Verbindungen, die der Organismus nicht als Energieträger, sondern für andere lebenswichtige Funktionen benötigt, die jedoch der Stoffwechsel nicht bedarfsdeckend synthetisieren kann. Vitamine müssen mit der Nahrung aufgenommen werden, sie sind essenziell. Pflanzen benötigen keine Vitamine, sie können alle organischen...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Vitamin

Vitamin

Substanz, die für das gute Funktionieren des Organismus unentbehrlich ist. Muss nur in kleinen Mengen aufgenommen werden. Kann nicht vom Körper selbst gebildet werden (Ausnahme Calciferol Vitamin D).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42006

Vitamin

Ein Vitamin ist ein Nährstoff, der eine lebenswichtige Rolle für den menschlichen Organismus spielt. In der Regel wird im sprachgebrauch der Plural 'Vitamine' verwendet. Da Vitamine mit Ausnahme von Vitamin D vom Organismus nicht selbst produziert werden können, müssen sie mit der Nahrung aufgenomme...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42035

Vitamin

Vitamin, Vitamine: lebensnotwendige Wirkstoffe zur Aufrechterhaltung der Lebensvorgänge. ( Lexikon Allgemein )
Gefunden auf http://www.med-kolleg.de/medizin-lexikon/V/Vitamin.htm

Vitamin

Vit¦a¦min Vi¦ta¦min [n. 1 ] lebenswichtige, in Spuren wirksame organische Verbindung; V. A, B, C [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Vitamin

Definition:Vitamine sind lebensnotwendige (†žVita-†ž),stickstoffhaltige (†ž-amin†œ) Nahrungsbestandteile, deren Nichtzufuhr Mangelerscheinungen auslöst. Sie sind für den reibungslosen Ablauf chemischer Prozesse in unserem Körper notwendig. Sie fördern das Wachstum und den Zellaufbau und stärken zudem das körpereigene Abweh...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42407

Vitamin

zur Aufrechterhaltung aller Lebensfunktionen dringend benötigter Stoff; die biologischen Vorgänge im Organismus regilierender, vorwiegend in Pflanzen vorkommender Wirkstoff, der mit der Nahrung zugeführt wird.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42424

Vitamin

zur Aufrechterhaltung aller Lebensfunktionen dringend benötigter Stoff; die biologischen Vorgänge im Organismus regilierender, vorwiegend in Pflanzen vorkommender Wirkstoff, der mit der Nahrung zugeführt wird.
Gefunden auf http://www.zentrum-der-gesundheit.de/fremdwoerter-und-fachbegriffe.html?abc
Keine exakte Übereinkunft gefunden.