Palmira

Vorname. italienisch: weibliche Form v. Palmiro; palma
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen46.htm

Palmira

Palmịra, Stadt in Kolumbien, im mittleren Caucatal, 1 010 m über dem Meeresspiegel, 241 100 Einwohner; bedeutende landwirtschaftliche Hochschule und Forschungsstation für tropische Landwirtschaft; Tabak- und Zuckerfabriken.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Palmira

Palmira , Stadt im Departement Cáuca der südamerikan. Republik Kolumbien, im Thal des Cáuca, 1010 m ü. M., mit höherer Schule, Tabaksbau, Viehzucht und (1870) 12,390 Einw.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Palmira

Stadt in Westkolumbien, im Caucatal, 257 000 Einwohner; Agrarzentrum; Flugplatz. GoogleMaps
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Palmira

[Kolumbien] - Palmira ist eine Stadt im Süden des kolumbianischen Departamento Valle del Cauca. Palmira liegt am östlichen Einflußgebiet des Rio Cauca und ist in der Region der Bevölkerung nach die zweitwichtigste Stadt nach Cali. Die Entfernung nach Cali beträgt 22 Kilometer. Palmira liegt im Zentrum der kolumbianisch...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Palmira_(Kolumbien)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.