Nettodefizit

Nettokreditbedarf des Bundes in administrativer Abgrenzung. Es errechnet sich aus dem Überhang der Ausgaben des allgemeinen Haushaltes über die Einnahmen des allgemeinen Haushalts.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42413

Nettodefizit

Das Nettodefizit ergibt sich aus der Differenz zwischen den Ausgaben und den Einnahmen des allgemeinen Haushalts (Ausgaben höher als Einnahmen). Im Unterschied zum Bruttodefizit finden hier zwar die Ausgaben für Zinszahlungen, nicht aber die Ausgaben für die Rückzahlung von Finanzschulden Berücksichtigung.
Gefunden auf http://www.parlament.gv.at/PERK/GL/BUDGET/N.shtml
Keine exakte Übereinkunft gefunden.