Nebenprodukt

Der Begriff Nebenprodukt dient in erster Linie dazu, um die Hauptprodukte mit ihrer wirtschaftlichen Bedeutung für ein Unternehmen von den Nebenprodukten, die meist beim Herstellungsprozess eines Hauptprodukts abfallen, zu unterscheiden.
Gefunden auf http://www.mein-wirtschaftslexikon.de/n/nebenprodukt.php

Nebenprodukt

Produkt, das automatisch bei der Herstellung eines anderen Produkts (Hauptprodukt) entsteht. Beispiel Anfall von Koks und Teer bei der Gaserzeugung
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Nebenprodukt

Nebenprodukt nennt man traditionell alles, das bei der Herstellung eines (Haupt-)Produkts nebenbei und oft auch unerwünscht anfällt. Nebenprodukte fallen in sehr vielen Bereichen der menschlichen Tätigkeit an – keineswegs nur in der Industrie. Sogar naturnahe Tätigkeiten bringen Nebenprodukte mit sich – nicht zuletzt das sogenannte „Unkr...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Nebenprodukt

Nebenprodukt

Ne¦ben¦pro¦dukt [n. 1 ] bei der Herstellung eines Produktes entstehendes, weniger wichtiges Produkt; Syn. Nebenerzeugnis
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.