Naim

Naim, männlicher Vorname arabischen Ursprungs (arabisch na`Ä«m »sorglos, glücklich« zu arab. na`ima »ohne Sorgen sein«); auch türkisch. Bekannter Namensträger: Naim Frashëri, albanischer Lyriker und Epiker (19./20. Jahrhundert).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Naim

Naim (auch Na`im; {ArS|نعيم|d=Naʿīm}) ist ein arabischer männlicher Vorname mit der Bedeutung „friedvoll“, „ruhig“; „ungezwungen“, der auch im Türkischen und in mehreren Ländern auf der Balkanhalbinsel auftritt. == Bekannte Namensträger == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Naim
Keine exakte Übereinkunft gefunden.