Helmut

Polizist. Abgeleitet von Helmhut, der Pickelhaube aus der Kaiserzeit. Von 1918 bis Anfang der 50er Jahre nur noch Ø Tschako.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40186

Helmut

Helmut – mit den Varianten Hellmut, Helmuth, Hellmuth – ist ein fast ausschließlich in Deutschland und Österreich verbreiteter, männlicher Vorname, der ab dem 16. Jahrhundert aber auch als Familienname nachweisbar ist. Die weibliche Form Helmute ist dagegen äußerst selten anzutreffen. Als Abkürzungen und Spitznamen finden sich: Hele/Heli...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Helmut

Helmut

Vorname. Namenstag: 24.04., 29.03. althochdeutsch; helm=Helm; muot=Mut, Geist, Gesinnung
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen08.htm

Helmut

Hẹlmut, Hẹlmuth, Hẹllmut, Hẹllmuth, männlicher Vorname, dessen Vergabe erst ab 1800 vereinzelt dokumentiert ist. Zwar lässt sich dieser Vorname als niederdeutsche Variante von Heilmut (althochdeutsch heil »gesund, unversehrt, heil« + althochdeutsch muo...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Helmut

männlicher Vorname Der Vorname Helmut wurde zwischen 1909 und 1963 besonders häufig vergeben. Es reichte aber nie für den Spitzenplatz der Vornamen-Hitparade, mehr als Platz 8 war nicht drin. Herkunft - Seit ca. 1800 gebräuchlicher deutscher Name Bedeutung - Sinn, Geist, Kraft Schreibvarianten - Hel...
Gefunden auf http://www.beliebte-vornamen.de/helmut.htm

Helmut

[althochdeutsch helm, `Helm`, oder hilt(j) a, `Kampf`, + muot, `Sinn, Geist, Gemüt`] männlicher Vorname.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.