Martyria

(Dienst am Wort) Der griechische Begriff bedeutet Martyria †žZeugnis geben, bekennen†œ. Im heutigen theologischen Sprachgebrauch wird Martyria mit Dienst am Wort übersetzt. Sie gehört zu den Grundvollzügen der Kirche (zusammen mit Dienst am Nächsten, Gemeinschaft und Gottesdienst).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42056

Martyria

Martyria (griech. martys "Zeuge"): den Glauben bezeugen, Zeugnis, Verkündigung und Verbreitung des Evangeliums; einer der vier Grundvollzüge der Kirche.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42638
Keine exakte Übereinkunft gefunden.