Konsumenten

('Verbraucher') In der Ökologie versteht man unter Konsumenten tierische Organismen, die zur Ernährung auf energiereiche organische Substanz angewiesen sind. Man unterscheidet nach ihren Nahrungsquellen folgende Gruppen: - Konsumenten 1. Ordnung (= Primärkonsumenten) sind Pflanzenfresser (Herbivore), z....
Gefunden auf http://www.biologie-lexikon.de/

Konsumenten

Konsumenten siehe Ökologie
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Konsumenten

Konsumenten, in der Wirtschaftstheorie Bezeichnung für Nachfrager und Verbraucher von Konsumgütern. Im Idealfall bestimmen die Konsumenten, mit welchen Gütern und Dienstleistungen sie versorgt werden wollen, und drücken die Dringlichkeit ihrer Wünsche durch eine entsprechende Zahlungsbereitschaft auf den Märkten aus (Konsumentensouveränität...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Konsumenten

Begriff aus der Ökologie.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40122

Konsumenten

Konsumẹnten, Wirtschaft: Wirtschaftssubjekte (v. a. private Haushalte) in ihrer Eigenschaft als Nachfrager und Verbraucher von Konsumgütern.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Konsumenten

  1. [lateinisch] BiologieLebewesen, die sich direkt (Primärkonsumenten) oder indirekt (Sekundär-, Tertiärkonsumenten usw.) von der organischen Substanz ernähren, die die grünen Pflanzen, die Produzenten, durch Photosynthese aufbauen. Primärkonsumenten sind die Pflanzenfresse...

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Konsumenten

(consumers) Gesamtheit der tierischen (heterotroph lebenden) Organismen in einem Lebensraum: Summe aus primären Konsumenten (fressen lebende pflanzliche Biomasse) und sekundären Konsumenten (fressen tierische lebende Biomasse); wird tote Biomasse gefressen spricht man von Destruenten; oft ist eine genaue Unterscheidung nicht möglich; sieh...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42780
Keine exakte Übereinkunft gefunden.