Kollation

[Erbrecht] - Kollation bezeichnet im Erbrecht den Ausgleich der schon zu Lebzeiten des Erblassers von diesem erhaltenen Vorempfänge einzelner Miterben. Es wird zwischen Real- und Idealkollation unterschieden. Bei der Realkollation wird der Ausgleich der Vorempfänge dadurch verwirklicht, dass der Ausgleichungspflichtige de...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kollation_(Erbrecht)

Kollation

Kollation (lat. collatio, von conferre, „zusammenbringen“ oder „vergleichen“) bezeichnet: Siehe auch ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kollation

Kollation

[Philologie] - Kollation (lat. Zusammentragen) nennt man in der Textkritik und Editionsphilologie den genauen Abgleich mehrerer abweichender Exemplare eines Textes (Handschriften oder Drucke). Dazu wird der Wortlaut aller Überlieferungsträger miteinander verglichen und die verschiedenen Lesarten (Varianten des Wortlauts) ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kollation_(Philologie)

Kollation

Kollation die, Erbrecht: die Ausgleichungspflicht.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Kollation

Kollation (lat., "Zusammentragung"), die Verleihung niederer Pfründen durch den Bischof oder (in der evangelischen Kirche) durch den Landesherrn; in Klöstern das mäßige Abendessen an Fasttagen, welche Bezeichnung dadurch entstanden sein soll, daß in den Abendversammlungen vor dem Essen ein Kapitel aus den "Collationes patrum Sce...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Kollation

Kol¦la¦ti¦on [f. 10 ] 1 Vergleich zwischen Urschrift und Abschrift 2 Zusammentragen der Bogen eines Buches und Prüfung auf ihre Vollzähligkeit 3 Übertragen von Korrekturen aus mehreren Fahnen in ein Exemplar 4 Ausgleich zwischen Erben, wenn einer der Erben schon vor dem Tode des Erbla...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Kollation

Kollationieren , Vergleich
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Kollation
Keine exakte Übereinkunft gefunden.