Journaille

Der Ausdruck Journaille ist ein (französierend gebildetes) deutsches Wort für verantwortungslose, sensationshungrige, unlautere, im Einzelfall auch demagogische Medien. Das Wort wird mit gleicher Bedeutung auch für die in dieser Art und Weise tätigen Journalisten verwendet. Es handelt sich um eine Wortneubildung vom Anfang des 20. Jahrhunderts...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Journaille

Journaille

Das vom franz. Wort für †žTag†œ abgeleitete Fremdwort J. dient als Sammelbezeichnung für alles, was sich mit den Ereignissen des Tages beschäftigt und von Journalisten gemacht wird, also die gesamte Presse und weite Bereiche von Funk und Fernsehen. Das Wort J. hat einen mehr negativen als positiven Klang. Es erkennt zwar d...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42007

Journaille

Jour¦nail¦le [ʒurnaljə f. -; nur Sg.] verantwortungslose, hetzerische Tagespresse
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.