Ipconfig

'Ipconfig' kann in Windows über 'Start' - 'Ausführen' gestartet werden und ist ein Dienstprogramm für die Diagnose über die aktuellen TCP/IP-Netzwerkkonfigurationen. Es ist besonders für DHCP-Systeme tauglich da der Benutzer hierdurch ermitteln kann, welche Konfigurationswerte vom DHCP-Server übermittelt wurden.
Gefunden auf http://www.it-academy.cc/glossar/I/3065/Ipconfig.html

IPconfig

Windows Programm zum Auslesen und Erneuern der Netzwerkdaten - zeigt IP-Nummer, DNS-Server, Hostnamen und Domäne an.
Gefunden auf http://www.informationsarchiv.net/lexikon/eintrag/756

Ipconfig

ipconfig ist ein Befehl des Betriebssystems Microsoft Windows (ab den netzwerkfähigen Versionen Windows NT und Windows 2000), der im Befehlseingabemodus (Startmenü: Ausführen "cmd") die Hardwareadressen Internetprotokolls (IP) der im lokalen Netzwerk verwendeten Geräte anzeigt. Mit dem Befehl ipconfig werden die Adressdaten des lokalen IP-Ne.....
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ipconfig
Keine exakte Übereinkunft gefunden.