HTML

Abkürzung für 'Hypertext Markup Language'.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40001

HTML

HTML ist die Abkürzung für Hypertext Markup Language. Mit Hilfe dieser Sprache ist es möglich, im Internet Dokumente in einer einheitlichen Sprache zu veröffentlichen. Hauptmerkmal dieser Sprache ist u.a. die Möglichkeit, Verbindungen zu anderen HTML-Dokumenten anzugeben, sog. URLs.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40005

HTML

HTML ist die Abkürzung für Hypertext Markup Language. Befehlssammlung oder einfache Sprache zur Gestaltung von WWW-Seiten, ähnlich einer Seitenbeschreibungssprache. Damit ist HTML im Prinzip keine Programmiersprache.
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

HTML

HTML Abkürzung für Hypertext Markup Language. siehe: Hypertext Markup Language
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40006

HTML

HTML (Hypertext Markup Language), die Seitenbeschreibungssprache im World Wide Web des Internets. Die HTML-Dateien liegen im ASCII-Format vor und enthalten die Struktur der Webseiten und Befehle zur Formatierung. (In der Syntax ähnelt HTML der Standard Generalized Markup Language (SGML)). Über HTML können z. B. G...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

HTML

Hypertext Markup Language. Die Grundlage für die Dokumentenbeschreibungssprachen ist die Standard Generalized Markup Languate (SGML), die als Basis dient. HTML ist eine davon abgeleitete Seitenbeschreibungssprache für Hyptertextdokumente. Derzeit halten wir bei Version 4.0 dieses weltweit einheitlichen Standards (für Gründliche: http://www.w3.o...
Gefunden auf http://www.it-academy.cc/glossar/H/1113/HTML.html

HTML

Hypertext Markup Language, eine plattformunabhängige Sprache zum Gestalten (und Lesen) von Seiten im Internet, genauer: im WWW.
Gefunden auf http://www.olev.de/

HTML

Hypertext Markup Language Hypertext-Markierungssprache Sprache zur Beschreibung von Web-Seiten.
Gefunden auf http://www.lexitron.de/

HTML

Hypertext Markup Language Beschreibungssprache für das Erstellen von Seiten im WWW
Gefunden auf http://www.desig-n.de/werbung_h.htm

HTML

[Acronym, Englisch] siehe 'HyperText Markup Language'.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40090

HTML

(Wörtl. Sprache zur Auszeichnung von Hypertext) Auf SGML basierende Autorensprache, mit der im World-Wide-Web Hypertext-Dokumente kodiert werden. Den aktuellen Standard von HTML legt das World Wide-Web Consortium (W3C) fest.
Gefunden auf http://www.yellowmap.de/YMComputer/HTML/clex/indexg.htm

HTML

(Abk, HTML) (Hypertext Markup Language) ; von Berners-Lee entwickelte Seitenbeschreibungssprache vor allem für Seiten im World Wide Web; Mit der Hypertext-Auszeichnungssprache lassen sich Texte und andere Elemente wie Grafiken einfach auf einer Seite formatieren. HTML wird laufend durch das 'WWW Consortium' (W3C) weiterentwickelt.HTML ...
Gefunden auf http://www.bergt.de/lexikon/

HTML

(Hypertext Markup Language ) Einfache Dokumenten-Beschreibungssprache, die eine plattformunabhängige Präsentation von Text und Graphik im Internetdienst WWW ermöglicht. Sie basiert auf dem elektronischen Dokumentenaustausch-Standard SGML. Eine besondere Eigenschaft von HTML sind direkte nachvollziehbare Querverweise/Dokumentensprünge (Links). H...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40096

HTML

(Hypertext Markup Language ) Im => WWW verwendete Sprache, um den Inhalt von Dokumenten zu beschreiben. HTML-Dateien sind einfache ASCII Textdateien mit eingebetteten Codes (gekennzeichnet durch besondere Markierungen) für Formatierungen und Hypertext-Verknüpfungen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40096

HTML

Subst. Abkürzung für HyperText Markup Language. Die Auszeichnungssprache, die für Dokumente im World Wide Web verwendet wird. HTML ist eine Anwendung von SGML, die Marken (»Tags«) verwendet, um Elemente (z.B. Text und Grafiken) in einem Dokument auszuzeichnen. Diese Elemente geben dem Web-Browser Informationen darüber, wie diese Elemente darg...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40099

HTML

(Kurzform für »Hypertext Markup Language«) Seitenbeschreibungssprache für Dokumente im World Wide Web, die von Browsern interpretiert wird. Die Besonderheit liegt in den Hyperlinks, die verschiedene Dokumente miteinander verbinden und die Navigation zwischen ihnen per Mausklick erlauben.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40100

Html

HyperText Markup Language - Seitenbeschreibungssprache für www Dokumente
Gefunden auf http://www.informationsarchiv.net/lexikon/eintrag/31

HTML

-Hypertext Markup Language-
Gefunden auf http://www.foto-digital.de/glossar_h.html

HTML

Hypertext Markup Language Beschreibungssprache des WWW, die dem Internet zu seiner Verbreitung verholfen hat. 1992 von u.a. Tim Berner-Lee entworfen.>> Stichwort-Übersicht unter XML
Gefunden auf http://www.jankowski-multimedia.de/fh/glossar/habka.htm

HTML

Hypertext Markup Language. Streng standardisierte Beschreibungssprache, mit der sich Text, Grafiken und Bilder auf einer Webseite darstellen lassen. Eine HTML-Datei verwendet zur Darstellung der Inhalte und der Beschreibungen normale Textzeichen und ist daher direkt zu lesen bzw. zu interpretieren. ...
Gefunden auf http://bet.de/Lexikon/Begriffe/html.htm

HTML

{s9} (n) abbr Info Abk. für Hypertext Markup Language opus.
Gefunden auf http://etymos.de/lexikon/index.htm

HTML

Abk. f. HyperText Markup Language, der Programmiersprache für Hypertexte (i.d.R. WWW-Seiten). s. auch → SGML
Gefunden auf http://www.mediensprache.net/de/lexikon/index.aspx?abc=h

HTML

Hypertext Markup Language Hypertext-Dokumentenformat, das im WWW und in Intranets benutzt wird. Es existieren unterschiedliche Versionen mit wachsender Leistungsfähigkeit. HTML kann über so genannte Links und URLs auf andere Dokumente verweisen. HTML ist ursprünglich eine Anwendung vo...
Gefunden auf http://www.it-administrator.de/lexikon/html.html

HTML

HTML ist die Abkürzung für Hypertext Markup Language. Dies ist der Dokumententyp von Internetseiten. Die Darstellung der Internetseiten, und damit die Auswertung des HTML-Codes erfolgt in einem Webbrowser wie zum Beispiel dem Firefox oder dem Internet-Explorer.HTML-Dokumente enthalten neben dem Inha...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42035

HTML

Die Hypertext Markup Language ist eine Seitenbeschreibungssprache im Internet zur Erstellung von Dokumenten. Mit einem Browser lassen sich HTML-Seiten aufrufen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42028
Keine exakte Übereinkunft gefunden.