Frachtbrief

Frachtbrief, Urkunde über Abschluss eines Frachtvertrages. Der Frachtbrief ist ein Begleitpapier dessen Form durch das Frachtrecht vorgegeben wird. Er wird vom Absender für den Frachtführer ausgestellt und sollte in der Regel Ort und Tag der Ausstellung, Name und Adresse des Frachtführers, Bestimmungsort der Fracht, Name und Anschrift des Empf?...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Frachtbrief

ist die Beweisurkunde über den Abschluß und den Inhalt des Frachtvertrages (§ 426 HGB); er ist vom Absender auszustellen. Der F. ist kein Wertpapier und vom Ladeschein zu unterscheiden. Beim Güterfernverkehr mit Kraftfahrzeugen muß jede Sendung von einem F. begleitet sein (§ 10 der Kraftverkehrsordnung – KVO – für den Kfz-Güterfer...
Gefunden auf http://www.gbt.ch/Lexikon/F/Frachtbrief.html

Frachtbrief

Vom Absender ausgestelltes Begleitpapier von Waren.
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Frachtbrief

Mit Frachtbrief wird ein Nachweis über den Abschluss eines Frachtvertrages zwischen Absender und Frachtführer und die Übergabe des zu transportierenden Gutes an den Frachtführer bezeichnet (§ 408 HGB). Der Frachtbrief ist, im Gegensatz zum Ladeschein, kein Wertpapier, beweist aber, widerleglich, oben genannte Umstände (§ 409 HGB). Ein Exempl...
Gefunden auf http://www.lexexakt.de/glossar/frachtbrief.php

Frachtbrief

(der ~) des -es, plur. die -e. 1) Ein Zettel, welcher dem Fuhrmanne oder Schiffer mitgegeben wird, und worauf der Nahme des Versenders der Fracht, dessen, an den sie gerichtet ist, des Fuhrmannes oder Schiffers, der sie verführet, das Gewicht, das bedungene Frachtgeld u. s. f. verzei...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Frachtbrief

Ein Frachtbrief (engl. waybill) ist ein Beförderungsdokument für den Frachtvertrag nach dem Handelsgesetzbuch ({§|407|hgb|juris} HGB), das der die Güter begleitende Frachtführer mit sich führt. Der Frachtbrief weist den Frachtführer als Besitzer des Gutes, die Inhaber der Kopien des Frachtbriefes als Eigentümer und Verfrachter beziehungswe...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Frachtbrief

Frachtbrief

I Frachturkunde II 1 Entlassungsschein aus dem Arbeitshaus oder Gefängnis mit Reisevorschrift 2 Zettel, aus dem hervorging, wieviel der Geselle an anderen Orten schuldig war
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Frachtbrief

vom Absender ausgestellte Warenbegleitpapiere (engl. waybill)
Gefunden auf http://www.logistik-lexikon.de/ccFiid101

Frachtbrief

ist eine Urkunde, die vom Absender eines Gutes für den Frachtführer ausgestellt wird (§ 426 HGB). Sie bestätigt den Frachtvertrag. Unterschied: Ladeschein. Das Frachtbriefdoppel kommt im Eisenbahnfrachtverkehr vor, wird von der Güterabfertigung gestempelt und beschränkt die Verfügungsmöglichkeiten d...
Gefunden auf http://manalex.de/d/frachtbrief/frachtbrief.php

Frachtbrief

Urkunde über den Abschluss eines Frachtvertrages. Der Absender des Frachtgutes hat dem Frachtführer auf Verlangen einen Frachtbrief auszustellen. Ein genereller Frachtbriefzwang besteht nicht. Statt eines Frachtbriefes werden häufig auch Lieferscheine oder Ladelisten verwendet. Wird ein ...
Gefunden auf http://rechtslexikon-online.de/Frachtbrief.html

Frachtbrief

ist die Beweisurkunde über den Abschluss und den Inhalt des Frachtvertrages (§ 426 HGB); er ist vom Absender auszustellen. Der F. ist kein Wertpapier und vom Ladeschein zu unterscheiden. Beim Güterfernverkehr mit Kraftfahrzeugen muss jede Sendung von einem F. begleitet sein (§ 10 der Kraftverkehrsor...
Gefunden auf http://unternehmerinfo.de/Lexikon/F/Frachtbrief.htm

Frachtbrief

Frachtbrief, Urkunde, aus der sich beweiskräftig Abschluss und Inhalt des Frachtvertrages ergeben; aufgrund des Frachtbriefes wird vermutet, dass das Frachtgut bei ûbernahme äußerlich in gutem Zustand war. Ausstellung kann vom Frachtführer gefordert werden (§ 408 HGB).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Frachtbrief

s. Fracht.
Gefunden auf http://www.ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de/Bildprojekt/Lexikon/Standardf

Frachtbrief

Frachtbrief , s. Fracht.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Frachtbrief

  1. einseitige schriftliche Erklärung des Absenders über den Inhalt eines mit dem Frachtführer vereinbarten Frachtvertrags ; kein Wertpapier. Der Frachtbrief begleitet das Frachtgut auf dem Transport und wird dem Empfänger mit der Sendung ausgehändigt.
  2. Fracht¦brief [m. 1 ] formgebundenes Begleitschreiben zu einer Fracht

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Frachtbrief

(Betrieb und Produktion) Ein Frachtbrief ist eine Erklärung über die Art und den Wert von Waren, die transportiert werden, insbesondere per Schiff, mit den dazugehörigen Transportbedingungen. Der Frachtbrief wird vom Verfrachter oder Spediteur ausgestellt und dient als Vertrag zwischen dem Besitzer der...
Gefunden auf http://www.onpulson.de/lexikon/1619/frachtbrief/

Frachtbrief

Vertrag über die Beförderung von Gütern. Im Gegensatz zum Konnossement kein Wertpapier.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42719
Keine exakte Übereinkunft gefunden.