Flagellanten

Die Flagellanten oder Geißler waren eine christliche Laienbewegung im 13. und 14. Jahrhundert. Ihr Name geht auf das lateinische Wort flagellum (Geißel oder Peitsche) zurück. Zu den religiösen Praktiken ihrer Anhänger gehörte die öffentliche Selbstgeißelung, um auf diese Weise Buße zu tun und sich von begangenen Sünden zu reinigen. == Di...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Flagellanten

Flagellanten

[lateinisch] (Geißler, Geißelbrüder, Flegler, Kreuzbrüder) im 13. und 14. Jahrhundert auftretende Schwärmer, die die öffentliche Selbstgeißelung vornahmen, um auf gewaltsame Weise Befreiung von der Sünde zu erreichen. Die Kirche verbot die Geißelfahrten...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Flagellanten

Die Flagellanten- oder Geißler-Bewegung war eine christliche Laienbewegung im 13 und 14. Jahrhundert. Ihr Name geht auf das lateinische Wort flagellum (Geißel, Peitsche) zurück. Zu den religiösen Praktiken ihrer Anhänger gehörte die öffentliche Selbstgeißelung zur Buße. Die Geißelung war damals als religiöse Praktik keineswegs unüblic.....
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42274

Flagellanten

Flagellạnten, Geißler.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Flagellanten

Flagellanten (lat. Flagellantes, Geißler, Geißelbrüder, Flegler oder Bengler), Brüderschaft des 13.-15. Jahrh., welche sich durch Geißelung des Körpers Sündenvergebung zu erwerben glaubte. Von mehreren Päpsten und berühmten Kirchenlehrern (z. B.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Flagellanten

Flagellanten (lat. flagellatores [v. flagellare = schlagen, geißeln]; auch paenitentes, cruciferi, disciplinati [v. lat. disciplina = Schule, Zucht]; auch: Geißler [v. mhd. geiseln = mit der Peitsche züchtigen], Flegler [v. mhd. vlegelen = dreschen, geißeln]). Anno 1258, als in Italien das Volk durc...
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/

Flagellanten

Flagellanten, auch Flegler oder Geißler, Angehörige einer schwärmerisch-frommen Laienbewegung, die in Europa zwischen dem 13. und 15. Jahrhundert aufkam. Sie warnten die Menschen vor dem Zorn Gottes, der sich nach ihrer Meinung gegen die schlechte Welt richtete. Die Flagellanten praktizierten als religiöses Ritual öffentliche Selbstgeißelung....
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40014
Keine exakte Übereinkunft gefunden.