Fatwa

Fatwa, wohl überlegte Rechtsauskunft eines Muftis auf die Anfrage eines Laien zur Scharia, dem islamischen Recht (die weltliche Gerichtsbarkeit würde dieses Recht als gleichzeitig ziviles und religiöses Recht definieren). In der Fachsprache heißt der Laie und Fragesteller Mustafti (und seine Anfrage Istifta), während die Erteilung der Fatwa If...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Fatwa

Eine Fatwa ({ArS|فتوى|w=fatwā, pl. fatāwā}) ist ein islamisches Rechtsgutachten, das in der Regel von einem Mufti (Verfasser eines Rechtsgutachtens als Spezialist für die islamische Jurisprudenz Fiqh) zu einem speziellen Thema herausgegeben wird. Üblicherweise wird eine Fatwa auf Anfrage einer Einzelperson oder eines Juristen (die um eine...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Fatwa

Fatwa

Fatwâ (arab.), Rechtsgutachten, in dem der Mufti (die zur Ausstellung eines Gutachtens befugte Autorität) ein bestimmtes Problem unter Berücksichtigung des islamischen Rechts ( Sharia) beantwortet. Die Fatwâ hat nicht die Bedeutung eines Gerichtsurteils; sie beruht grundsätzlich auf der persönlichen...
Gefunden auf http://www.relilex.de/artikel.php?id=7977

Fatwa

Fạtwa, islamisches Rechtsgutachten, Fetwa.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Fatwa

  1. [arabisch `Gutachten`] () islamisches Rechtsgutachten, das von einem Mufti (Gutachtender) oder einem religiösen Experten über Fragen des islamischen Rechts oder Kultus erstellt wird. Jeder Gläubige, der in praktischen Alltagsfragen zuverlässige Auskunft für seine L...
  2. Fat¦wa [n. 9 ] islamisches Rechtsgutachten oder religiöse Anwei...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Fatwâ

    der Rechtsrat; die Entscheidung; der Beschluss; die die Bezeichnung für eine Rechtsbelehrung, die von einem islamischen Rechtsgelehrten (siehe Mufti) erteilt wird, um Klarheit in eine umstrittene Sache zu bringen
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42599
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.