Emsland

Das Emsland ist die Landschaftsbezeichnung einer Region am Mittellauf der Ems im westlichen Niedersachsen und im nordwestlichen Nordrhein-Westfalen. Seitdem der niedersächsische Landkreis Emsland gegründet wurde, werden Landschaftsbezeichnung und Landkreis oftmals im selben Atemzug genannt und verwechselt. Im kulturellen und historischen Sinn ze...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Emsland

Emsland

  1. der Grenzraum Niedersachsens zu den Niederlanden westlich der mittleren Ems; im Norden das Bourtanger Moor , im Süden das Bentheimer Revier des Erdölgebiets Emsland (rund 50% der Erdöl- und Erdgasförderung der Bundesrepublik Deutschland) ; Erschließung seit 1948.
  2. Landkreis in Niedersachsen, 2881 km², 310 000 Einwohner; Verwaltungss...
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Emsland

    Ẹmsland, Grenzlandschaft Deutschlands zu den Niederlanden, beiderseits der mittleren Ems. Nach dem Emslandplan wurden seit 1951 aus Moor- und Heideflächen Kulturland gewonnen, Ödland aufgeforstet und zahlreiche landwirtschaftliche Betriebe geschaffen. Seit 1942 werden Erdöl- und Erdg...
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

    Emsland

    Ẹmsland, Landkreis in Niedersachsen, 2 881 km<sup>2</sup>, 311 100 Einwohner; umfasst den größten Teil der Landschaft Emsland; Verwaltungssitz ist Meppen.
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

    Emsland

    Emsland, historische Landschaft im deutsch-niederländischen Grenzgebiet beiderseits der mittleren Ems zwischen Rheine und Papenburg. Die um 1300 erstmals urkundlich als Emslandia erwähnte Region war jahrhundertelang größtenteils im Besitz des Bistums Münster und reicht vom heutigen niedersächsischen Landkreis ...
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40014
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.