Emission

Als Emission wird die Ausgabe neuer Aktien bezeichnet. Eine Emission dient der Kapitalbeschaffung.
Gefunden auf http://www.mein-wirtschaftslexikon.de/e/emission.php

Emission

Abgabe, Aussendung, Einleitung. Oft gebraucht im Zusammenhang mit der Abgabe von Schadstoffen. Beispiele: Abgabe von industriell verursachten Abgasen (Kohlenmonoxid, Schwefeldioxid, Stickoxiden); Einleitung von Schadstoffen in ein Gewässer.
Gefunden auf http://www.biologie-lexikon.de/

Emission

Emission, in umweltrelevanten Zusammenhängen der Ausstoß von gasförmigen oder festen Stoffen, die Luft, Boden oder Wasser verunreinigen. Verursacher von Emissionen sind so genannte Emittenten. Damit sind in der Regel die technischen Anlagen gemeint, welche die verunreinigenden Stoffe an die Außenwelt abgeben. Dazu gehören Industriebetriebe, Kr...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Emission

Eine Emission bezeichent den Prozess des Auf-den-Markt-Bringens von Wertpapieren wie Aktien oder Anleihen.
Gefunden auf http://boersenlexikon.faz.net/emission.htm

Emission

Ausgabe von neuen Wertpapieren. Geht ein Unternehmen zum ersten Mal an die Börse, so handelt es sich um eine Neuemission. Die Aktien werden über die Börse an die Anleger verkauft, der Erlös fließt in aller Regel dem Unternehmen als Eigenkapital zu.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40021

Emission

an die Umgebung abgegebene Stoffe (Staub, Gase, Dämpfe, Stickoxide, Schwefeloxide, radioaktive Stoffe), die bei verschiedenen Prozessen (Herstellung, Verarbeitung, Verbrennung) entstehen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40037

Emission

Vom lateinischen emittere (herausschicken) abgeleiteter Ausdruck, der in der Numismatik für die Ausgabe von Münzen, Wertpapieren oder Banknoten durch die autorisierten Herausgeber steht.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40038

Emission

Hier: Luftverunreinigung
Gefunden auf http://www.gbt.ch/Lexikon/E/Emission.html

Emission

Stichwörter: Immission, imision, immission, Schadstoffe, Emission (lat. emittere - herausschicken) bezeichnet aus Sicht des Umweltschutzes den Austrag von (Schad-)stoffen oder anderen Einflussfaktoren aus einer entsprechenden Quelle. Jede Emission aus einem System hat immer eine Immission in ein anderes System zur Folge.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40069

Emission

Bezeichnung für die Ausgabe neuer Effekten. Dies können Aktien, Anleihen und sonstige Wertpapiere sein. Die Begebung der Wertpapiere kann durch Selbst- oder Fremdemission erfolgen. Bei einer Fremdemission wird diese häufig durch ein Emissionskonsortium vorgenommen. Der Ausgabepreis der Wertpapiere darf bei einer Emission nicht unte...
Gefunden auf http://www.investmentfonds.de/glossar_Emission.html

Emission

Nennt man die Ausgabe neuer Wertpapiere (Aktien, Anleihen usw.), die in der Bundesrepublik im wesentlichen unter Einschaltung der Kreditinstitute erfolgt, welche sich zu diesem Zweck mit anderen Instituten zu einem Konsortium zusammenschließen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40080

Emission

Ausgabe neuer Aktien
Gefunden auf http://www.infoquelle.de/Wirtschaft/Wirtschaftsglossar.php

Emission

Die Ausgabe von bestimmten Wertpapieren, d.h. ihre Unterbringung im Publikum und Einführung in den Verkehr. Die Herstellung der Wertpapiere ist noch keine Emission. Die Emission erfolgt entweder auf direktem Weg durch unmittelbaren Absatz (Zeichnung) beim Publikum oder durch Vermittlung über die Banken. Für den kommisionsweisen Verkauf erhalten ...
Gefunden auf http://oenb.at/de/glossar/glossar_alles.jsp

Emission

Emission: Ausgabe neuer Wertpapiere wie Aktien oder Schuldverschreibungen. Eine Wertpapieremission dient i.d.R. der Beschaffung größerer Finanzmittel und erfolgt meist durch öffentliche Ausschreibung der auszugebenden Wertpapiere.†¦
Gefunden auf http://oenb.at/de/glossar/glossar_alles.jsp

Emission

Erstemission und Kapitalerhöhung†¦
Gefunden auf http://oenb.at/de/glossar/glossar_alles.jsp

Emission

Mit Emission wird eine Immission aus Sicht des Verursachers bezeichnet. So sind z.B. Emissionwerte die Werte, die den Ausstoß von Luftverunreinigungen einer Anlage angeben.
Gefunden auf http://www.lexexakt.de/glossar/emission.php

Emission

Die Abgabe von Stoffen, Energien und Strahlen an die Umgebung durch eine bestimmte Quelle wird als Emission bezeichnet.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40122

emission

Ausstrahlung, Abgas
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40128

Emission

Emission: a) Ausgabe von Wertpapieren durch private Unternehmer. Die Emission umfasst die Unterbringung der Wertpapiere im Publikum und ihre Einführung an der Börse. b) das Ausströmen luftverunreinigender Stoffe in die Außenluft. Dies kann durch natürliche Vorgänge (biologische Abbauprozesse) oder durch menschliche Tätigkeit (vorwiegend Verb...
Gefunden auf http://www.aeiou.at/aeiou.encyclop.e/e541226.htm

Emission

Emission bezeichnet die Ausgabe neuer Wertpapiere. Kreditinstitute schließen sich hierzu zu einem Konsortium zusammen. Das auszugebende Papier wird ebenfalls als Emission bezeichnet. . Bei der E..
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40206

Emission

[Briefmarken] - Als Emission (von lateinisch: emittere - aussenden) bezeichnet der Philatelist die Ausgabe von Briefmarken oder einer Briefmarkenserie. Die Begriff dient sowohl für die Beschreibung des Ausgabezeitraums als auch für die Ausgabe selbst. So wurde beispielsweise die erste österreichische Briefmarkenausgabe z...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Emission_(Briefmarken)

Emission

[Wirtschaft] - Emission ist die Ausgabe von Wertpapieren und deren Platzierung an einem organisierten Geld- oder Kapitalmarkt (Börse oder Private Placement). Auch die Ausgabe von Geld als gesetzlichem Zahlungsmittel durch die Notenbank wird Emission genannt. == Zweck und Gegenstand == Für die emittierenden Unternehmen (Em...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Emission_(Wirtschaft)

Emission

[Physik] - Als Emission (von lat. emittere aussenden) bezeichnet man in der Physik zumeist die Aussendung von Energie oder Materie in Form von Wellen oder Teilchen. Das oberflächenbezogene Maß für die Emission ist der Emissionsgrad. == Emission elektromagnetischer Wellen == Festkörper und freie Teilchen senden verschied...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Emission_(Physik)

Emission

[Umwelt] - Emission (von Lateinisch emittere „herausschicken, -senden“), im Deutschen Austrag oder Ausstoß, bedeutet allgemein Aussendung von Störfaktoren in die Umwelt. Die Quelle wird Emittent genannt. Jede Emission hat eine Immission (von Lat. immittere, „hineinschicken, -senden“), also einen Eintrag in ein Umw...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Emission_(Umwelt)

Emission

Emission ({LaS|emittere} ‚aussenden‘“) bezeichnet: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Emission
Keine exakte Übereinkunft gefunden.