Eisenmangel

Synonym: Sideropenie Englisch: iron deficiency [Inhaltsverzeichnis] [ 1. Definition ] Eisenmangel beschreibt einen Mangelzustand des Körpers an dem Spurenelement Eisen. Oft ist ein Eisenmangel zunächst ohne Symptome. In Folge eines Eisenmangels kann jedoch eine Eisenmangelanämie auf...
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Eisenmangel

Eisenmangel

(anämie) Bei einer E. wird mehr Eisen benötigt (z. B. in der Schwangerschaft oder während Wachstumsphasen) als mit der Nahrung aufgenommen wird, oder Eisen verloren (z. B. bei Blutungen oder häufigem Blutspenden). Durch diesen Eisenmangel wird zu wenig Hämoglobin gebildet, wodur...
Gefunden auf http://www.ratiopharm.de/ratgeber/lexikon-der-fachbegriffe.html

Eisenmangel

Eisenmangel oder Sideropenie ({ELSalt|σίδηρος} síderos „Eisen“ und {Polytonisch|πενία}, penía „Mangel“) bedeutet einen Mangelzustand des Organismus an Eisen. Ein Eisenmangel ist häufig symptomlos. Treten die Symptome eines Eisenmangels vor der Anämie auf, spricht man von Sideropenie. Der menschliche Körper enthält etwa 2 ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Eisenmangel

Eisenmangel

(Eisenmangelanämie, Iron-Deficiency Anaemia, Eisenmangelsyndrom, Iron Deficiency Syndrome IDS) Durch Eisenmangel wird die Produktion des roten Blutfarbstoffs Hämogloin gestört, was schliesslich zu Blutarmut (Anämie) führt. Vom Eisenmangelsyndrom - typische Symptome: Erschöpfungszustände, depressive Verstimmung, Nacken- und Kopfschmerzen, Sch...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42045

Eisenmangel

Siehe: Eisenstoffwechsel-Diagnostik
Gefunden auf http://laborlexikon.de/Lexikon/Infoframe/e/Eisenmangel.htm

Eisenmangel

Eisen/mangel Missverhältnis zwischen Eisenaufnahme u. Eisenbedarf (mindestens 10 mg Fe/d; davon werden ca. 10% als Fe2+ resorbiert; s.a. Eisen, Schema) infolge mangelnden Angebotes oder einer Eisenresorptionsstörung (z.B. nach Magenr...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro07500/r09158.000.html

Eisenmangel

Anämie , Bleichsucht , Blutarmut , Blutmangel , Eisenmangelanämie
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Eisenmangel

Eisenmangel

(Eisenmangel - Anämie) Wenn von Eisenmangel gesprochen wird, ist gewöhnlich die Eisenmangelanämie gemeint, bei der ein zu geringes Eisenangebot für die Bildung des roten Blutfarbstoffs Hämoglobin vorliegt. Eisenmangel ist die häufigste Ursache für eine Anämie (Blutarmut). Wissenswertes über die roten Blutkörperchen: Rund fünf M...
Gefunden auf http://www.lifeline.de/cda/krankheiten_a-z/krankheitenlexikon/content-13172
Keine exakte Übereinkunft gefunden.