Eigenemission

Bei der Eigenemission werden die Wertpapiere direkt vom Emittenten ohne Einschaltung eines Intermediärs (z. B. Bank) bei den Anlegern plaziert. Voraussetzung ist, daß der Emittent über eine gute Plazierungskraft verfügt, er also eine Vielzahl von Anlegern direkt erreichen kann. Diese Plazierungskraft besitzen i. d. R. nur Kreditinstitute mit ei...
Gefunden auf http://oenb.at/de/glossar/glossar_alles.jsp

Eigenemission

Bei der Eigenemission werden die Wertpapiere direkt vom Emittenten ohne Einschaltung eines Intermediärs (z.B. Bank) bei den Anlegern platziert. Voraussetzung ist, dass der Emittent über eine gute Platzierungskraft verfügt, er also eine Vielzahl von Anlegern direkt erreichen kann. Diese Platzierungskraft besitzen i.d.R. nur Krediti...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42012

Eigenemission

Bei einer Eigenemission werden die Wertpapiere direkt vom Emittenten ohne Einschaltung eines Zwischenhändlers (zum Beispiel Bankenkonsortium) bei den Anlegern platziert. Voraussetzung ist, dass der Emittent über eine gute Platzierungskraft verfügt, er also entweder viele kleine oder einige sehr solv...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42101

Eigenemission

Bei der Eigenemission werden die > Wertpapiere direkt vom > Emittenten ohne Einschaltung eines Intermediärs (z. B. Bank) bei den Anlegern plaziert. Voraussetzung ist, daß der Emittent über eine gute Plazierungskraft verfügt, er also eine Vielzahl von Anlegern direkt erreichen kann. Der Vor...
Gefunden auf http://www.onvista.de/hilfe/lexikon.html?FROM_LETTER=E&ID_DEFINITION=318

Eigenemission

Bei der Eigenemission werden die Wertpapiere direkt vom Emittenten ohne Einschaltung eines Intermediärs (z. B. Bank) bei den Anlegern plaziert. Voraussetzung ist, dass der Emittent über eine gute Plazierungskraft verfügt, er also eine Vielzahl von Anlegern direkt erreichen kann. Der Vorteil einer Ei...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42219

Eigenemission

Die Eigenemission, auch Selbstemission genannt, beschreibt den Vorgang, in
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42242

Eigenemission

(Börse & Finanzen) Bei der Eigenemission werden die Wertpapiere direkt vom Emittenten, ohne Einschaltung eines Intermediärs (z.B. Bank), bei den Anlegern platziert. Voraussetzung ist, dass der Emittent über eine gute Platzierungskraft verfügt, er also eine Vielzahl von Anlegern direkt erreichen ka...
Gefunden auf http://www.onpulson.de/lexikon/1157/eigenemission/
Keine exakte Übereinkunft gefunden.