Chylomikronen

Chylomikronen , Lipomikronen, Chyluströpfchen, mikroskopisch sichtbare Lipidkügelchen mit einem Durchmesser von 0,5† †™1,0 μm; ihr Proteinanteil beträgt 2 %, der Lipidanteil besteht fast vollständig aus Triglyceriden. Chylomikronen werden in Blut und Lymphe transportiert; zu einer Erhöhung kommt es n...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Chylomikronen

Chylo/mi/kro/nen Syn.: Lipomikronen; Chyluskörner En: chylomicrons Fach: Biochemie tropfenförmige (à˜ bis 1 μm), wasserunlösl. Lipid-Protein-Partikel (mit ca. 1% Protein) geringer Dichte (< 0,96 g/ml) u. hoher Flotationskonstante (400†“75 000) als physiologische, nach Nahrungsaufnahme vorkommende 'Transportform' d...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro05000/r06023.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.