Biwasee

Biwasee (japanisch Biwa-ko), größter See Japans, im mittleren Westen von Honshu nahe Kyoto gelegen. Der Biwasee ist der größte Süßwassersee Japans mit einer Fläche von 670 Quadratkilometern und einer maximalen Tiefe von 104 Metern. Ein Kanal verbindet den See mit dem Kamogawakanal und versorgt Kyoto mit Was...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Biwasee

Biwasee: bei der Stadt Ōtsu Biwasee, größter See Japans, auf HonshŠ«, 675 km<sup>2</sup>, bis 96 m tief; fischreich.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Biwasee

(Omisee) größter Binnensee Japans, auf Honshu, östlich von Kyoto, 675 km², 64 km lang, 95 m tief; fischreich (60 Arten) ; Kraftwerke.Externe LinksKurzinfos zum Biwasee http://www.globalnature.org/docs/02_vorlage.asp?id=12665&sp=D&m1=11088&m2=11102&m3=11177&m4=1...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.