Auhausen

Auhausen ist eine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Donau-Ries und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Oettingen in Bayern. == Geografie == Auhausen ist die nördlichste Gemeinde im bayerischen Regierungsbezirk Schwaben und liegt am Rand des Nördlinger Rieses, das von dem Einschlag eines recht großen Meteorits herrührt. In der Nähe des Orte...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Auhausen

Auhausen

Auhausen (Ahausen, Anhausen), Dorf im bayr. Regierungsbezirk Schwaben, Bezirksamt Nördlingen, an der Wörnitz und der Linie Pleinfeld-Augsburg-Buchloe der Bayrischen Staatsbahn, 19 km von Gunzenhausen, mit (1880) 435 Einw. In der ehemaligen (988 gestifteten) Benediktinerabtei daselbst wurde 4. (14.) Mai 1608 die protestant. Union geschlossen, an d...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Auhausen

[Münchsmünster] - Der Weiler Auhausen ist ein Ortsteil der Gemeinde Münchsmünster im Landkreis Pfaffenhofen, Oberbayern . == Lage == Der Ort liegt zwischen den Gemeinden Münchsmünster und Pförring, in den weiten Ebenen des Donautales in einer Auenlandschaft unmittelbar rechtsseitig am Fluss Ilm. Die Donau fließt in ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Auhausen_(Münchsmünster)

Auhausen

[Begriffsklärung] - Auhausen ist der Name folgender Orte: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Auhausen_(Begriffsklärung)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.