Aktiengesellschaft

Aktiengesellschaft siehe Gesellschaftsformen (Wirtschaft)
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Aktiengesellschaft

Unternehmen, welches in der Rechtsform einer Kapitalgesellschaft mit eigener Rechtspersönlichkeit firmiert. Das Grundkapital in Höhe von mindestens 50.000,- Euro wird gestückelt und in Form von Aktien verbrieft. Der Nennwert einer Aktie ergibt sich durch Division des Grundkapitals durch die Anzahl der Aktien und muß mindestens ...
Gefunden auf http://www.investmentfonds.de/glossar_aktiengesellschaft.html

Aktiengesellschaft

Handelsgesellschaft mit eigener Rechtspersönlichkeit (juristische Person), deren Aktionäre mit ihren Einlagen auf das Grundkapital beteiligt sind und auch ausschließlich mit dieser Einlage haften. Die Aktiengesellschaft ist im zuständigen Handelsregister eingetragen. Die Höhe des gesamten Nennwertes entspricht dem Grundkapital, das bei Gründu...
Gefunden auf http://oenb.at/de/glossar/glossar_alles.jsp

Aktiengesellschaft

<i>(AG)</i> Mit Aktiengesellschaft wird eine Kapitalgesellschaft auf Basis des Vereins bezeichnet. Die AG ist eine Juristische Person. Die Besonderheit der Aktiengesellschaft liegt darin, dass ihr Grundkapital in Aktien zerlegt ist (§ 1 Abs. 2 AktG), die sich in der Hand der Eigentümer (Aktionäre) befinden. Dabei haftet jeder Aktion...
Gefunden auf http://www.lexexakt.de/glossar/aktiengesellschaft.php

Aktiengesellschaft

Kapitalgesellschaft mit eigener Rechtspersönlichkeit, deren Gesellschafter (Aktionäre) an dem in Aktien zerlegten Grundkapital der Gesellschaft beteiligt sind, aber nur bis zur Höhe ihrer gezeichneten Einlage für die Verbindlichkeiten der Gesellschaft haften. Vielfach wird aber nur ein Teil (z. B. ¼...
Gefunden auf http://www.versicherungsnetz.de/Onlinelexikon/a.html

Aktiengesellschaft

[Dänemark] - Die Aktieselskab (A/S) ist die dänische Form der Aktiengesellschaft. Für die Gründung einer Aktieselskab ist ein Mindestkapital von 500.000 DKK notwendig. Nach einer Gründung darf das nominell registrierte Kapital die Grenze dieses Betrages nicht unterschreiten. Organe einer dänischen Aktiengesellschaft s...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Aktiengesellschaft_(Dänemark)

Aktiengesellschaft

[Kanada] - Die Corporation (Corp.) ist die kanadische Form der Aktiengesellschaft und ist in Kanada auch für kleine und mittlere Unternehmen die gebräuchlichste Form der Kapitalgesellschaft. Sie ist eine von vier möglichen Rechtsformen . Als Rechtsgrundlage dient das kanadische Aktiengesetz, dem Canada Business Corporati...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Aktiengesellschaft_(Kanada)

Aktiengesellschaft

[Irland] - Die Limited Company (Ltd.) irisch Teoranta (Teo.) ist die irische Form der Aktiengesellschaft. Es wird unterschieden : Die private company limited by shares kann bis zu 99 Aktionäre haben, die single private company, eine Sonderform der private company limited by shares genau einen Aktienhalter. Für die private...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Aktiengesellschaft_(Irland)

Aktiengesellschaft

[Niederlande] - Die naamloze vennootschap, abgekürzt N.V. oder NV, ist das niederländische Äquivalent zur Aktiengesellschaft. Wörtlich übersetzt bedeutet der Name so viel wie „Namenlose Partnerschaft“ (vgl. mit der S.A., der Aktiengesellschaft in französisch, spanisch oder portugiesisch geprägten Rechtsräumen ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Aktiengesellschaft_(Niederlande)

Aktiengesellschaft

[Vereinigtes Königreich] - Limited Company (Ltd.) (engl.: limited: beschränkt, hier: haftungsbeschränkt; company: Firma) wird im britischen Gesellschaftsrecht die nicht-börsennotierte Kapitalgesellschaft genannt. Sie gleicht eher der deutschen GmbH als der Aktiengesellschaft. Die Limited Company ist im Vereinigten Köni...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Aktiengesellschaft_(Vereinigtes_Königreich)

Aktiengesellschaft

[Österreich] - Die Aktiengesellschaft (Abkürzung: AG) ist in Österreich neben der GmbH eine von zwei Formen der Kapitalgesellschaft. Die rechtlichen Grundlagen finden sich im Aktiengesetz (AktG). == Gründung == An der Gründung einer AG in Österreich müssen sich mehr als eine Personen beteiligen, die die Aktien gegen ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Aktiengesellschaft_(Österreich)

Aktiengesellschaft

[Deutschland] - Die Aktiengesellschaft (AG) nach deutschem Recht ist neben der GmbH, der UG (haftungsbeschränkt), der SE und der KGaA eine von fünf Formen der Kapitalgesellschaft. Die rechtlichen Grundlagen finden sich im Ersten Buch des Aktiengesetzes (AktG). == Gründung == Die Gründung einer AG kann durch eine oder me...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Aktiengesellschaft_(Deutschland)

Aktiengesellschaft

[Italien] - S.p.A. (oder inoffiziell und kürzer: SpA; ital.: società per azioni) ist eine mögliche Unternehmensform einer italienischen Kapitalgesellschaft. Die S.p.A. ist im italienischen Codice civile in den Artikeln 2325–2457 definiert und entspricht in etwa einer deutschen Aktiengesellschaft. Der Gesellschafter ist...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Aktiengesellschaft_(Italien)

Aktiengesellschaft

[Finnland] - Die Osakeyhtiö (schwedisch aktiebolag) ist die Aktiengesellschaft nach finnischem Recht. Es handelt sich in Finnland um die einzige wirtschaftlich relevante Form der Kapitalgesellschaft. Eine eigene, kleinere Rechtsform wie die deutsche Gesellschaft mit beschränkter Haftung gibt es nicht. In der Form der Akti...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Aktiengesellschaft_(Finnland)

Aktiengesellschaft

[Schweden] - Die Aktiebolag (AB) ist die schwedische Form der Aktiengesellschaft und die einzige Rechtsform für eine Kapitalgesellschaft in Schweden. Für die Gründung einer privaten Aktiebolag ist ein Mindestkapital von 50.000 Schwedischen Kronen (rund 5.600 Euro) und für die Gründung einer Publikumsaktiengesellschaft ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Aktiengesellschaft_(Schweden)

Aktiengesellschaft

Eine Aktiengesellschaft (kurz AG) ist eine privatrechtliche Vereinigung. Es handelt sich um eine Kapitalgesellschaft, bei der das Grundkapital in Aktien zerlegt ist. Die Aktiengesellschaft ist eine international bedeutsame Unternehmensform. == Natur der Aktiengesellschaft == Die Aktiengesellschaft ist eine Gesellschaftsform, die in der Regel den B...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Aktiengesellschaft

Aktiengesellschaft

Kurzform: AG. Die Aktiengesellschaft ist eine rechtliche Unternehmensform, bei der die Aktienbesitzer ihre Anteile an der Gesellschaft in Form von Aktien halten. Die Aktionäre haften lediglich bis zur Höhe ihrer Beteiligung, nicht aber mit dem übrigen Vermögen. Die Organe der Aktiengesellschaft sind der Vorstand, der Aufsicht...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42012

Aktiengesellschaft

ist eine Gesellschaft mit eigener Rechtspersönlichkeit (juristische Person), die ein in Aktien zerlegtes Grundkapital hat und für deren Verbindlichkeiten den Gläubigern nur das Gesellschaftsvermögen haftet. Sie entsteht aus den Bedürfnissen der Beschaffung hohen Kapitals und der Streuung großen Risikos im Kolonialhandel am Beginn des 17. Jh.s...
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Aktiengesellschaft

Eine Aktiengesellschaft (Abkürzung: AG ) ist ein privatrechtliches Unternehmen, dessen Grundkapital in Aktien aufgeteilt ist.Im rechtlichen Sinne handelt es sich bei der AG um eine Körperschaft, die auf Mitgliedschaft basiert, dennoch aber als selbstständige rechtliche Einheit so genannter Träger vo...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42035

Aktiengesellschaft

Weltweit hat sich die Aktiengesellschaft (AG) als eine wichtige Form der Kapitalgesellschaft durchgesetzt. Im Gegensatz zu einer Personengesellschaft besitzt hier meistens nicht mehr ein unternehmerischer Führer das Unternehmen, sondern Aktionäre erwerben mit Aktien Miteigentumsanteile an ...
Gefunden auf http://www.financescout24.de/lexikon/Aktiengesellschaft.aspx

Aktiengesellschaft

Siehe AG.
Gefunden auf http://www.gruenderlexikon.de/aktiengesellschaft-11.html

Aktiengesellschaft

Eine Aktiengesellschaft ist eine Kapitalgesellschaft, deren Miteigentümer - die Aktionäre - mit dem Nennwert der ausgegebenen Aktien haften. Gewinne werden in Form einer so genannten Dividende anteilsmäßig ausgeschüttet. ! Weiterführende Informationen: Interne Verlinkungen: Aktionär(http://...
Gefunden auf http://www.ihre-vorsorge.de/Lexikon-Aktiengesellschaft.html

Aktiengesellschaft

(AG) (engl corporation, joint tock company) Eine Aktiengesellschaft ist eine Kapitalgesellschaft, deren sämtliche Gesellschafter (Aktionäre) mit Einlagen an dem in Aktien aufgeteilten Grundkapital beteiligt sind. Diese haften bei Verbindlichkeiten der Gesellschaft nicht persönlic...
Gefunden auf http://manalex.de/d/aktiengesellschaft-ag/aktiengesellschaft-ag.php

Aktiengesellschaft

(AG) Handelsrechtliche Kapitalgesellschaft mit eigener Rechtspersönlichkeit (juristische Person), deren Grundkapital in Aktien zerlegt ist. Vorschriften zur Aktiengesellschaft finden sich im Aktiengesetz (AktG). Die Gründung einer AG ist zum Schutz des großen Kr...
Gefunden auf http://rechtslexikon-online.de/Aktiengesellschaft_AG.html

Aktiengesellschaft

Bei Gründung der Aktiengesellschaft (AG) muss mindestens ein Aktionär vorhanden sein, der T€ 50 als Grundkapital zur Anmeldung beim Handelsregister bringt. Der Aktionär haftet nur mit seiner Kapitaleinlage. Interne Handlungsvorschriften und -beschränkungen regelt das Aktiengesetz...
Gefunden auf http://umweltdatenbank.de/lexikon/aktiengesellschaft.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.