CALL

Unterprogrammaufruf. Mit einem CALL-Kommando, das in fast allen Programmiersprachen vorkommt, verzweigt man von der aktuellen Programmposition zu einem Unterprogramm. Die dort befindlichen Befehle werden ausgeführt, bis das Ende des Unterprogramms erreicht ist und man mit einem RETURN-Befehl wieder zu dem aufrufenden Programm zurüc...
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

Call

Eine Kaufoption (oder auch Call genannt) ist eine Option auf ein Wertpapier und gibt das Recht, diesen innerhalb einer bestimmten Frist zu einem zuvor bestimmten Preis anzukaufen.
Gefunden auf http://www.mein-wirtschaftslexikon.de/c/call.php

Call

Eine Kaufoption (Call) gewährt dem Käufer das vertraglich zugesicherte Recht, einen bestimmten Basiswert zu vorher festgelegten Konditionen (Termin, Preis usw.) erwerben zu können. Der Kontrahent dieses Vertrages wird Stillhalter genannt, weil er bis zum Ablauf des Zeitraums für die Ausübung der Option (Verfallstermin...
Gefunden auf http://boersenlexikon.faz.net/call.htm

Call

Bezeichnung für eine Kaufoption. Stellt das Recht dar, innerhalb einer bestimmten Zeitspanne (amerikanische Option) oder zu einem bestimmten Zeitpunkt (europäische Option) ein bestimmtes Underlying (Aktien, Festverzinsliche Wertpapiere, Edelmetalle usw.) zu einem vorher festgelegten Preis zu kaufen. Hierfür ist an den Verkäufer ...
Gefunden auf http://www.investmentfonds.de/glossar_call.html

Call

Der Zeitraum der Markteröffnung oder des Marktschlusses im Terminhandel an einer Börse.
Gefunden auf http://www.thectr.com/glossaries/german.php

Call

Nennt man eine Kaufoption bzw. den dieser zugrundeliegenden Vertrag, durch den der Käufer der Option das Recht erwirbt, einen bestimmten Bezugswert (z.B. eine Aktie, eine Unze Feingold o.ä.) innerhalb eines festgelegten Zeitraums zum vereinbarten Preis (Basispreis) zu erwerben. Der Kontrahent dieses Vertrages wird Stillhalter (in Stücken) genann...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40080

call

(Computer) Kommando, das im Befehlssatz vieler Programmiersprachen vorkommt und dazu dient, eine vordefinierte Befehlsfolge auszuführen.
Gefunden auf http://www.bergt.de/lexikon/

Call

Erwerb des Rechtes, aber nicht der Verpflichtung, eine zugrundeliegende Sache/ein Geschäft (Underlying) zu einem fixierten Preis innerhalb einer bestimmten Frist oder zu einem bestimmten Zeitpunkt zu kaufen. Der Verkäufer des Calls hat hingegen die Verpflichtung zur Lieferung des Underlyings oder zum Barausgleich der Differenz zwischen fixiertem ...
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Call

Eine Kaufoption, die den Käufer zum Erwerb einer bestimmten Anzahl Basiswerte bis zu oder an einem festgelegten Zeitpunkt zum vereinbarten Basispreis berechtigt, nennt man Call. An Stelle einer ..
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40206

Call

[Band] - Call ist eine deutsch-österreichische Band um den Komponisten Dietmar Percht. == Bandgeschichte == Ihre erste Veröffentlichung war 1994 die CD Domina auf Consequence Records. 1996 folgte die CD Flesh und eine Tour durch mehrere europäische Großstädte. 1997 wurde die CD Obsession veröffentlicht. == Stil == Die...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Call_(Band)

Call

Call bezeichnet: Call ist der Familienname folgender Personen: CALL als Abkürzung steht für: Siehe auch ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Call

Call

Ruf, Anruf, Aufruf
Gefunden auf http://www.it-administrator.de/lexikon/call.html

Call

ist ein Geschäft an der Börse, bei dem ein Verkaufs- bzw. Kaufangebot laut ausgerufen wird, zu dem dann die Anwesenden bieten. Im US-Markt für Optionen Bezeichnung für eine Kaufoption. Siehe auch Puts.
Gefunden auf http://manalex.de/d/call/call.php

Call

International übliche Bezeichnung für Kaufoptionen beziehungsweise Kaufoptionsscheine (Call Warrants). Im Gegensatz zum Put verbrieft der Call das Recht zum Kauf des Basisinstruments während der Laufzeit zum vereinbarten Basispreis.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42101

Call

Rufzeichen
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42114

Call

Die englische Bezeichnung für 'Kaufoption' ist 'Call'. Der Käufer derselben erwirbt das Recht - aber nicht die Pflicht - während der Laufzeit die angebotenen Wertpapiere zu den festgelegten Konditionen zu kaufen. Der Gegensatz dazu ist ein ' > Put' bzw. die Verkaufsoption.
Gefunden auf http://www.onvista.de/hilfe/lexikon.html?FROM_LETTER=C&ID_DEFINITION=191

Call

Call der, Börsenbezeichnung für eine Kaufoption (Optionsgeschäft).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Call

Anruf, Ruf.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=C&id=11044&page=1

Call

Der Begriff Call stammt aus dem Handel mit Optionsscheinen und bezieht sich auf die Kaufoption. Hierbei wird dem Käufer das Recht eingeräumt, eine bestimmte Menge eines Basiswertes zu einem vorher festgelegten Preis zu erwerben. Aus einem Call erwächst keine Kaufverpflichtung, ledigli...
Gefunden auf http://www.tagesgeldkontovergleich.com/lexikon/a-d/call/

Call

von engl. 'call away' = abrufen, wegrufen; Kurzform von Call-Option.
Gefunden auf http://www.deifin.de/glossar

Call

Die englische Bezeichnung für 'Kaufoption' ist 'Call'. Der Käufer derselben erwirbt das Recht - aber nicht die Pflicht - während der Laufzeit die angebotenen Wertpapiere zu den festgelegten Konditionen zu kaufen. Der Gegensatz dazu ist ein 'Put' bzw. die Verkaufsoption.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42219

CALL

CALL Syn.: Abk. für common acute lymphatic leukemia; Abk. für common ALL Etymol.: engl. Unterform (Typ) der akuten lymphat. Leukämie. Oberflächenmarker ist das CALLA (= common ALL-Antigen = CD 10).
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro05000/r05028.000.html

Call

Übliche Bezeichnung für eine Kaufoption, die während einer bestimmten Laufzeit das Recht verbrieft, ein vorgegebenes Basisinstrument zu einem festgelegten Preis zu erwerben. Siehe auch Put.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42257

Call

[kɔ:l; der; englisch] Börsenbezeichnung für eine Kaufoption, bei der ein Käufer per Vertrag das Recht erwirbt, innerhalb eines festgelegten Zeitraums Aktien zu einem vorher vereinbarten Preis zu kaufen. Der Käufer eines Calls rechnet mit steigenden Kursen und veräußert...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Call

Bezeichnung für eine Kauf-Option. Sie gibt das Optionsrecht zum Kauf von festverzinslichen Wertpapieren oder anderen Underlyings innerhalb einer bestimmten Zeit zu einem bestimmten Preis an. Der Gegensatz dazu ist die Put-Option. Es besteht keine Verpflichtung, sondern nur ein Wahlrecht. Wird eine Kaufoption} nicht ausgeübt, verfällt sie wertlos...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42306
Keine exakte Übereinkunft gefunden.