Aderlass-Schale

Tiefe, runde, meistens in Silber gearbeitete Schüssel, mit waagerechtem, durchbrochenem Griff und meistens mit einer inneren angelegten Skala. Aderlassschalen wurden vom 17. bis in das 19. Jahrhundert hineingehend hergestellt und verwendet.
Gefunden auf http://www.beyars.com/lexikon/lexikon_1974.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.