tRNA

(transfer RNA) Die tRNA hat die Aufgabe, bestimmte Aminosäuren an sich zu binden und diese zu den Ribosomen zu transportieren (zu 'transferieren' - daher stammt der Name transfer RNA).
Gefunden auf http://www.biologie-lexikon.de/

TRNA

tRNA ist die Kurzform für transfer-RNA. Transfer-RNAs sind kurze Ribonukleinsäuren (RNA). Die Länge reifer tRNAs liegt in der Regel zwischen 73 und 95 Nukleotiden. Sie vermitteln bei der Translation die richtige Aminosäure zum entsprechenden Codon auf der mRNA. == Struktur == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/TRNA

tRNA

tRNA, tRNS, Abkürzung für Transfer-RNA, Ribonukleinsäure.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

tRNA

transfer-RNA , Nucleinsäuren .
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

tRNA

Kurze RNA-Moleküle (etwa 76 Nukleotide), die für die Kopplung der RNA- und Protein-"Sprachen" bei der Produktion von Proteinen verantwortlich sind.
Gefunden auf http://www.scivit.de/glossar/molekularbiologie/trna.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.