Pachamama

Für die Völker der Anden ist Pachamama oder Mama Pacha die als weibliche Gottheit verehrte, personifizierte Mutter Erde und somit die Gottheit, die Leben in vielfacher Hinsicht schenkt. Die Erde hat die Merkmale einer Mutter. Sie nährt, schützt und ist zu ritueller Kommunikation fähig. Sie ist Vermittlerin zwischen Oberwelt und Unterwelt. Die...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Pachamama

Pachamama

in der Mythologie der Indios der Andenhochländer die Göttin der Erde und Fruchtbarkeit.
Gefunden auf http://www.sagengestalten.de/lex/suedamerika.html

Pachamama

[patʃa'mama] altperuanische Erd- und Fruchtbarkeitsgöttin; noch heute von den Hochlandindianern mit der Mutter Maria verehrt und gleichgestellt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.