Bardepot

Das Bardepot ist eine Einlage, die inländische Nichtbanken zinslos auf einem Sonderkonto bei der Deutschen Bundesbank halten müssen. Aus dem Bardepotsatz und den depotpflichtigen Verbindlichkeiten (im wesentlichen im Ausland aufgenommene Kredite) errechnet sich die Höhe des Bardepots. Durch das Bardepot soll die Kreditaufnahme im Aus...
Gefunden auf http://www.mein-wirtschaftslexikon.de/b/bardepot.php

Bardepot

Depotpflicht Durch Gesetz vom 23. Dezember 1971 wurde mit Wirkung vom 1. Januar 1972 in Ergänzung des Außenwirtschaftsgesetzes (AWG)für die Bundesregierung die Möglichkeit geschaffen, unter bestimmten Voraussetzungen zur Abwehr schädigender Geld- und Kapitalzuflüsse (Hot Money) aus dem Ausland durch...
Gefunden auf http://manalex.de/d/bardepot/bardepot.php

Bardepot

Bar
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.