Spore

[Begriffsklärung] - Spore steht für: Sporen ist außerdem die Mehrzahl von: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Spore_(Begriffsklärung)

Spore

Eine Spore bezeichnet in der Biologie ein Entwicklungsstadium von Lebewesen, das ein- oder wenigzellig ist. Sporen dienen der ungeschlechtlichen Vermehrung, der Ausbreitung, der Überdauerung oder mehreren dieser Zwecke zugleich. Eine gesonderte Form bilden Endosporen. Sporen werden vor allem von niederen Lebewesen, z. B. von Bakterien (z. B. Baci...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Spore

Spore

Genre: Simulation Entwickler: Maxis Publisher: EA Games Releasetermin: 2. Quartal 2008 Das Spiel Spore Eigentlich war Spore nur der Arbeitstitel unter dem Will Wright (bekannt durch Die Sims Serie) und sein Team von Maxis sich ans Werk machten, ein völlig neues Spielprinzip zu kreieren. Für die USA ...
Gefunden auf http://www.fan-lexikon.de/spiele/spore/

Spore

Spo¦re [f. 11 ] 1 [bei vielen blütenlosen Pflanzen] der ungeschlechtlichen Fortpflanzung, oft auch der Überdauerung ungünstiger Lebensperioden dienende Zelle 2 [bei Sporentierchen] fest umhüllte Dauerzelle [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Spore

(griech. sporos = aussähen) In der Palynologie sind damit die einzelligen, mikroskopisch kleinen Keime der Farnpflanzen (Pteridophyten) und Moose (Bryophyten) gemeint. Da sie, wie die Pollen, eine sehr resistente Zellwand aus Sporopollenin besitzen, bleiben die S. in den aufbereiteten Pollenpräparaten ebenfalls erhalten.
Gefunden auf http://www.botany.unibe.ch/paleo/pollen/glossar.htm

Spore

[Computerspiel] - Spore (engl., [spɔːɹ]) ist ein von Maxis entwickeltes Computerspiel nach einer Idee von Will Wright, dem Erfinder der Sims-Spiele. Ziel des Spiel ist es, eine Spezies in verschiedenen Phasen von einem einzelnen Einzeller bis zu hoch entwickelten Raumfahrern zu spielen. Man beginnt mit dem Einzellerstadi...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Spore_(Computerspiel)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.