Splenektomie

Der medizinische Fachbegriff Splenektomie (auch Milzexstirpation) bezeichnet die operative Entfernung der Milz. Der häufigste Grund für die Durchführung dieses Eingriffs ist die Verletzung der Milz, beispielsweise durch ein stumpfes Bauchtrauma. Andere Gründe für die Entfernung der Milz sind innere Erkrankungen, die entweder eine bedrohliche ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Splenektomie

Splenektomie

Operative Entfernung der Milz; Indikationen bei Verletzungen der Milz, v.a. bei Milzriß und bei bestimmtem Erkrankungen des Blutes, die mit einem verstärktem Abbau der Erythrozyten in der Milz und Splenomegalie einhergehen. In letzterem Fall kann die Hämolyse deutlich abnehmen und die Anämie gebesse...
Gefunden auf http://hessenweb.de/index.php?id=lexikon&term=2239

Splenektomie

Splenektomie, die Milzentfernung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Splenektomie

(Text von 1927) Splenektomie gr. ektemnô schneide aus, Milzexstirpation bei BANTIscher Krankheit, hämolytischer Ikterus und †” da in der Milz Untergang der zur Blutgerinnung erforderlichen Blutplättchen stattfindet †” auch bei Hämophilie.
Gefunden auf http://www.textlog.de/33602.html

Splenektomie

Splen/ektomie En: splenectomy operative Milzentfernung = Milzexstirpation (z.B. wegen Milzruptur, für splenorenalen Shunt, bei bestimmten Blut- [z.B. Lymphome] u. Stoffwechselkrankheiten mit Splenomegalie); s.a. Jolly-Körperchen.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro35000/r36341.000.html

Splenektomie

operative Entfernung der Milz zu diagnostischen Zwecken
Gefunden auf http://www.krebshilfe.de/s.html

Splenektomie

Operative Entfernung der Milz.
Gefunden auf http://www.ribosepharm.de/patinfo/links/glossar/a.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.