Schnecke

[Gebäck] - Schnecken sind ein vor allem in Deutschland verbreitetes Gebäck. In Baden, im Schwäbischen, im Saarland und in der Pfalz Schneckennudel genannt. Der Name ist auf die Ähnlichkeit des fertigen Backstücks mit einem Schneckenhaus zurückzuführen. Grundsubstanz ist ein süßer Hefeteig, der ausgerollt wird. Nach...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schnecke_(Gebäck)

Schnecke

[Musik] - Die Schnecke (siehe Volute) bei Streichinstrumenten bildet den Abschluss des Instrumenten-Halses oberhalb des Wirbelkastens. Sie dient hauptsächlich der Verzierung und hat durch ihr geringes Gewicht nur wenig Einfluss auf die Klangfarbe des Instruments. Vielfach ist sie (vor allem bei Gamben) durch einen geschnit...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schnecke_(Musik)

Schnecke

[Biologie] - ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schnecke_(Biologie)

Schnecke

[Lebensmittel] - ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schnecke_(Lebensmittel)

Schnecke

Für ihre Verhältnisse ist sie ein sehr schnelles Tier. Versuch doch mal, dein Haus in derselben Geschwindigkeit von einem Platz zum anderen und wieder zurück zu tragen. Nur warum die S. das tut, darfst du dich nicht fragen, sonst sagst du Schwesterlein zu ihr (vgl. Post, Sinn).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42007

Schnecke

das gewundene Kopfende der Streichinstrumente
Gefunden auf http://www.desig-n.de/musik_s.htm

Schnecke

Schnecke Anatomie: Teil des inneren Ohres.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Schnecke

Schnecke Technik: eine in einen zylindrischen Schaft eingeschnittene, endlose Schraube. Sie wird angewandt in Schneckengetrieben, wobei ein in die Schnecke eingreifendes Zahnrad (Schneckenrad) angetrieben wird, und in Förderanlagen als Förderschnecke, wobei eine umlaufende Schnecke in einem Rohr zum...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Schnecke

Die kleine, knöcherne Schnecke sieht tatsächlich wie eine solche aus. Sie besteht aus drei angrenzenden Gängen. Der Schneckengang enthält die häutige Schnecke und das Cortische Organ. Die Vorhoftreppe und die Paukentreppe sind die beiden Seitengänge, die an der Schnecke...
Gefunden auf http://www.gesundheit.de/anatomie-lexikon/sinnesorgane/schnecke.shtml

Schnecke

Schnecke , s. v. w. Schraube; auch ein Bestandteil der Spindeluhr; ferner ein Teil des ionischen Kapitäls (s. Volute) sowie des innern Ohrs (s. d.).
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Schnecke

  1. Anatomie(Cochlea) Teil des Ohrs .Externe LinksAnatomie des Ohres - die Schnecke http://www.medizinfo.com/ohren/anatomie/anatomie.shtml
  2. MaschinenbauSchneckengetriebe .
  3. Musikbei Streichinstrumenten der obere schneckenförmig ausgearbeitete Abschluss des Wirbelkastens, als Schmuck seit dem 14. Jahrhundert verwendet.

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Schnecke

(it.) ruhig
Gefunden auf http://www.musik-direkt.com/musik-glossar_-_s_-.53.html

Schnecke

das gewundene Kopfende der Streichinstrumente
Gefunden auf http://www.mv-sulzbach.de/glossar/glossar_s.htm

Schnecke

das gewundene Kopfende der Streichinstrumente
Gefunden auf http://www.desig-n.de/musik_s.htm

Schnecke

Gastropode
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Schnecke

Schnecke

[Heraldik] - Die Wappenfigur Schnecke erscheint in der Heraldik in völlig konträrer Darstellung. Einmal ist es ein Wappentier und kommt in der Regel mit Haus im Wappen vor. Als Wappentier ist die Schnecke oft als redendes Wappen in vielen Familienwappen von Familien mit der Schreibweise Schneck oder Schnegg. Im Wappen von...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schnecke_(Heraldik)

Schnecke

[Uhr] - Als Schnecke bezeichnet man eine kegelförmige Gebilde mit spiralförmiger Nut in Uhren mit Federzugantrieb. == Beschreibung und Funktion == Die ortsfesten oder tragbaren Spindeluhren (bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts gefertigt) waren noch recht ungenau. Wesentliche Störgröße war der Einfluss der Federkraft....
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schnecke_(Uhr)

Schnecke

(Treppe) Siehe → Schneckentreppe.
Gefunden auf http://www.stalys.de/data/ix04.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.