Lolita

[Sexualkunde] Der Begriff Lolita entstammt dem Roman Lolita von Vladimir Nabokov (1899†“1977). Bezeichnet eine sehr junge, erotische und sexuell interessierte Frau. Übt besonders auf ältere Männer einen starken Reiz aus. Die Grenze zur Pädophilie ist dabei fließend.
Gefunden auf http://www.onmeda.de/lexika/glossar.html

Lolita

Dragon Lady , Femme fatale , Kindfrau , Kindfrau , Männer verschlingend , männermordend , sexuell attraktives junges Mädchen , Unschuldsengel , Vamp , verhängnisvolle Frau
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Lolita

Lolita

Eponyme, aus einem Eigennamen abgeleitete Gattungsbezeichnung für ein kokettes, sexuell frühreifes, minderjähriges Mädchen im Alter von 9 bis 14 Jahren, das eine verführerische, erotisierende oder sexuell stimulierende Wirkung auf Männer mittleren Alters ausübt. Ei...
Gefunden auf http://filmlexikon.uni-kiel.de/index.php?action=lexikon

Lolita

[Sängerin] - Lolita, eigentlich Edith Einzinger, geborene Zuser (* 17. Januar 1931 in St. Pölten; † 30. Juni 2010 in Salzburg), war eine österreichische Schlagersängerin, Schauspielerin und Fernsehmoderatorin. == Leben == Die Tochter eines Bundesbeamten besuchte eine Handelsschule und arbeitete als Sachbearbeiterin in...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Lolita_(Sängerin)

Lolita

[Texas] - Lolita ist eine Stadt im Jackson County in Texas. Die Stadt ist benannt nach Lolita Reese, einer Enkelin von Charles Keller Reese. Lolita hat 548 Einwohner (Jahr 2000) und eine Fläche von 673,4 Hektar. ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Lolita_(Texas)

Lolita

[1997] - Lolita ist ein US-amerikanisch-französisches Filmdrama von Adrian Lyne aus dem Jahr 1997. Die Hauptrolle spielte Jeremy Irons, die Titelrolle übernahm die 1980 geborene Dominique Swain. Die Handlung beruht auf dem Roman Lolita von Vladimir Nabokov aus dem Jahr 1955. Der Roman wurde bereits im Jahr 1962 unter der ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Lolita_(1997)

Lolita

[Roman] - Lolita ist der bekannteste Roman von Vladimir Nabokov, erschienen 1955. Der Roman, der zu den bedeutendsten des 20. Jahrhunderts gehört, war lange Zeit wegen seines Themas umstritten: Der hebephile Ich-Erzähler Humbert Humbert zwingt seine zu Beginn der Erzählung zwölfjährige Stieftochter Dolores („Lolita...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Lolita_(Roman)

Lolita

[1962] - Lolita (1962) ist der erste in England produzierte, in Schwarzweiß gedrehte Spielfilm des Regisseurs Stanley Kubrick. Er basiert auf dem 1955 erschienenen gleichnamigen Roman von Vladimir Nabokov, der wegen seiner Struktur und seines tabuisierten Leitthemas der sexuellen Obsession und Pädophilie als schwer verfil...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Lolita_(1962)

Lolita

Lolita (Kurzform des spanischen Namens Dolores) steht für: Lolita ist der Name folgender Personen: Der Plural bezeichnet: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Lolita

Lolita

Vorname. Erweiterung v. Lola
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen42.htm

Lolita

Lolita, weiblicher Vorname, spanische Koseform von Lola. Der Vorname wurde vor allem durch Vladimir Nabokovs Roman »Lolita« (1955) bekannt.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Lolita

Lolita: Szene aus Adrian Lynes Verfilmung des Romans »Lolota« mit Jeremy Irons als... Lolita die, Mädchen, das noch fast ein Kind ist, zugleich unschuldig und verführerisch wirkt; Kindfrau.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Lolita

Nach der Romanvorlage Lolita von Vladimir Nabokov die Bezeichnung für sexuelle aufreizende, minderjährige Mädchen. Es gibt unterschiedliche Meinungen darüber, ob 'Lolitas' selbst verführen oder von erwachsenen Männern dahin gedrängt werden, sexuell aktiv zu sein. Da sich die Diskussion immer nur an ...
Gefunden auf http://www.lechzen.de/Lexikon/Lolita

Lolita

  1. [nach dem gleichnamigen Roman von V. Nabokov, * 1899, †  1977] verführerische Kindfrau.
  2. Deutscher Titel Lolita Originaltitel LOLITA Produktionsland Großbritannien Erscheinungsjahr 1997 Regie Adrian Lyne Drehbuch Stephen Schiff, nach dem Roman von Vladimir Nabokov Kamera Howard Atherton Schauspieler Jeremy Irons, Dominique Swain, Mel...
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.