Instanz

Instanz Instanzen sind im Grunde Kopien des ursprünglichen Symbols, welches in der Projektbibliothek archiviert wird. Instanzen werden auf der Zeitleiste angelegt, um dort Modifikationen, Animationen und ActionScript an- bzw. aufzunehmen. Instanzen können unabhängig voneinander verschiedene Parameter und Eigenschaften annehmen. So ist es möglic...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40006

Instanz

Instanz siehe: Objektinstanz
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40006

Instanz

Eine Instanz bezeichnet allgemein das Auftreten eines individuellen Objektes einer Klasse. So können z.B. in einer VRML-Datei mehrere Instanzen der Klasse Tetraeder in verschiedenen Farben, Größen oder Positionen erzeugt werden. Siehe auch:Referenz
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40005

Instanz

1.) X-faches Ausführen desselben Programms auf ein und demselben Computer. Läuft z.B. das Programm Excel dreimal, gibt es drei Instanzen von Excel. 2.) Begriff aus der objektorientierten Programmierung (s.a. Objektorientierung ). Er bezeichnet ein Objekt, das zu einer bestimmten Klasse gehört, als deren Instanz.
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

Instanz

Instanz, der Verfahrensabschnitt des Rechtsstreites vor einem bestimmten Gericht. Das Verfahren beginnt in der ersten Instanz und kann dann durch eingelegte Rechtsmittel in die zweite und sogar dritte Instanz gehen. So ist z. B. bei einer Anklageerhebung wegen Diebstahls in erster Instanz das Amtsgericht, für die ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Instanz

1. Stellenart: Stelle (Dienstposten) mit Weisungsbefugnis 2. Leitungsorgan, Ebene in der Hierarchie (Rangordnung) der Institution
Gefunden auf http://www.olev.de/

Instanz

zuständige Stelle, Behörde, die ihrerseits wieder nach (Unter-) Instanzen gegliedert ist. Wenn man ein Anliegen an eine Behörde hat, muß man den vorgeschriebenen Instanzenweg (Dienstweg) einhalten. Gruppenverbände, Organisation, Verwaltung
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40027

Instanz

Subst. (instance) Eine Instanz ist in der objektorientierten Programmierung ein Objekt, das in Relation zur zugehörigen Klasse steht. Beispiel: Das Objekt meineListe, das zur Klasse Liste gehört, ist eine Instanz der Klasse Liste. ® siehe auch instantiieren, Instanzvariable, Klasse, Objekt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40099

Instanz

Ein konkretes Objekt, das während des Konfigurationsprozesses aus einer Klasse oder einem Produkt erzeugt wird. Siehe Instanziierung.
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Instanz

Konkrete Ausprägung eines abstrakten Typs. Die Instanz eines Datentyps ist ein Datenobjekt. Die Instanz einer Klasse wird oft einfach als Objekt bezeichnet. Siehe auch Instanzierung.
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Instanz

[Computerspiel] - Eine Instanz ist eine temporäre Kopie eines Dungeons für eine einzelne Spielergruppe oder eine bestimmte Spieleranzahl in einem Massively Multiplayer Online Role-Playing Game (MMORPG). Einerseits wird durch die Verwendung von Instanzen die Datenmenge, die an den einzelnen Client übertragen wird, minimie...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Instanz_(Computerspiel)

Instanz

[Informatik] - In der theoretischen Informatik, insbesondere in der Komplexitätstheorie, ist die Instanz eines Problems eine konkrete Eingabe, für die eine bestimmte Frage zu beantworten ist. In der objektorientierten Programmierung ist eine Instanz ein Objekt, welches zur Laufzeit aus einer Klasse erzeugt wird. Instanzen...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Instanz_(Informatik)

Instanz

Instanz („abgeschlossene Einheit“, {laS|instantia} ‚das Daraufbestehen‘) steht für: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Instanz

Instanz

[Recht] - Die Instanz (gleichbedeutend mit Rechtszug) ist ein Verfahrensabschnitt vor einem bestimmten Gericht aus dem hierarchischen Aufbau der Gerichtsbarkeit eines bestimmten Gerichtszweigs. Wer vor den deutschen Gerichten Rechtsschutz sucht, dem ist in der Regel ein mehrstufiger Instanzenzug (auch Rechtsmittelzug) eröf...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Instanz_(Recht)

Instanz

ist die zuständige Stelle. Im -> Inquisitionsprozess gibt es die besondere -> Instanzentbindung. Im Verhältnis mehrerer Instanzen zueinander besteht der -> Instanzenzug.
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Instanz

engl.: Instance Themengebiet: Allgemeine Informatik Datenbanken Bedeutung: 1. Abstrakter Begriff für ein aktives Element oder Bestandteil eines Systems. Es handelt sich üblicherweise um einen Prozess in einem Computersystem.2. Anderer Begriff für Entity (Entit&...
Gefunden auf http://www.geoinformatik.uni-rostock.de/einzel.asp?ID=944

Instanz

Instanzen sind zunächst einmal Stellen innerhalb eines Unternehmens, welchen bestimmte Aufgabenbereiche zugeordnet sind. Sie nehmen anderen diese speziellen Tätigkeiten ab und entlastet somit das Unternehmen. Eine Instanz ist also ein Ausdruck, welcher in der Aufbauorganisation eines Unternehmens ei...
Gefunden auf http://www.gruenderlexikon.de/instanz-313.html

Instanz

Homonyme: siehe unten Den Ausdruck Instanz`` verwende ich für die Verkörperung eines Objektes in Sinne der objektorientierten Programmierung. In der objektorientierten Programmierung ist bespielsweise ein ``record`` eine Instanz des Objektes ``record``. Das Objekt (hier ein Datentyp) bestimmt die Strukt...`
Gefunden auf http://hyperkommunikation.ch/lexikon/instanz.htm

Instanz

1. im Rechtswesen ein Gericht, das in einem bestimmten Über- oder Unterstellungsverhältnis zu einem anderen steht. Ein Gerichtsverfahren beginnt in der 1. Instanz beim zuständigen Gericht (z.B. Amtsgericht) um dann, sollten Rechtsmittel (Berufung, Revision) eingelegt werden, zur nächsthöheren Instan...
Gefunden auf http://manalex.de/d/instanz/instanz.php

Instanz

Instạnz die, allgemein: für eine Entscheidung zuständige Stelle in einer Behörde u. a.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Instanz

Instạnz die, Gerichtswesen: der Verfahrensabschnitt eines Rechtsstreits vor einem bestimmten Gericht. Ist gegen eine gerichtliche Entscheidung ein Rechtsmittel zulässig, entscheidet darüber eine höhere Instanz. Dieser Instanzenzug ist in den Verfahrensgesetzen festgelegt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Instanz

Eine Instanz (Leitungshauptstelle) ist eine organisatorische Einheit innerhalb eines Unternehmens, die die Leitung über andere, untergeordnete Stellen innehat und damit über das Recht verfügt, Weisungen zu erteilen und Entscheidungen zu treffen. Instanzen sind Teil der Aufbauorganisation. Zahl und Abfolge der Instanzen richtet sich nach dem hier...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42287

Instánz

Instánz (lat., von instare, "auf etwas bestehen, eine Sache eifrig betreiben"), in der Rechtswissenschaft Bezeichnung einmal für die einzelnen Abschnitte des vor dem nämlichen Gericht geführten Rechtsstreits (in welchem Sinn man von I. des ersten Verfahrens, Beweisinstanz und Exekutionsinstanz spricht), sodann für das durch Einwendun...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Instanz

  1. [lateinisch] Informatikbei der Programmierung die Bezeichnung für die konkrete Realisierung der Variablen einer bestimmten Klasse zur Zeit ihres Aufrufs. Die Instanziierung von Objektklassen, das Erzeugen eines Objekts (Exemplars) einer Klasse, spielt in der objektorientierten Programmierung ein...

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Instanz

Entität , Exemplar
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Instanz
Keine exakte Übereinkunft gefunden.