Granat

Granat, Mineralgruppe, Silicate ähnlicher Kristallstruktur und Form, aber unterschiedlicher chemischer Zusammensetzung und Farbe. Granate treten häufig gesteinsbildend, vor allem in Metamorphiten auf. Sie werden zu Schmucksteinen und Schleifmittel verarbeitet. Granate kristallisieren im kubischen System als Rhombendodekaeder oder Ikositetraeder o...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Granat

Die Steine der Granatgruppe werden gesondert unter ihren geläufigen Handelsnamen besprochen. In der Granatgruppe fallen folgende Steine: Almadin als Eisentongranat; Rhodolit als Magnesiaeisentongranat; Pyrop als Magnesiatongranat; Hessonit als Kalktongranat; Spessartin als Mangantongranat; Grossular als Kalktongranat; Demantoid als chromhältiger ...
Gefunden auf http://www.beyars.com/edelstein-knigge/lexikon_207.html

Granat

Sammelbezeichnung f√ľr eine Gruppe von Mineralien von sehr √§hnlicher chem. Zusammensetzung. Der Name 'Granat' abgeleitet von lat. granatur, 'gek√∂rnt', 'k√∂rnererf√ľllt', bezieht sich auf die rundliche Form der Kristalle. Das durchsichtige Mineral kommt in zahlreichen Farben vor. Die bekannteste Variet√§t ist rot, wobei Almandin und Pyrop die Haup...
Gefunden auf http://www.beyars.com/lexikon/lexikon_1916.html

Granat

[Satellit] - Granat (russisch –ď—Ä–į–Ĺ–į—ā) war ein sowjetisch-russischer R√∂ntgenstrahlensatellit, welcher als Gemeinschaftswerk zwischen der Sowjetunion und Frankreich entstand. Der 5 Tonnen schwere Satellit wurde am 1. Dezember 1989 mit einer Proton-Rakete vom Weltraumflughafen Baikonur in einen exzentrischen 2.000 √ó 20...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Granat_(Satellit)

Granat

, Garnele = Zehnfußkrebs auch als Krabben oder Shrimps bekannt, Delikatesse von der Nordsee
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42025

Granat

Mineral, farblos und viele Farben, aber niemals blau. Der lateinische Name bedeutet gek√∂rnt. In der Edelsteintherapie hat er folgende Bedeutung: Bei Herzkrankheiten. Unterst√ľtzt Blut und Kreislauf. Bei Energiemangel. Bei Geschlechtskrankheiten. F√∂rdert Liebesbereitschaft. Zuord...
Gefunden auf http://naturheilkundelexikon.de/0186a2921d05ad813/0186a292a60b69c83.html

Granat

Granat, Zoologie: niederdeutscher Name der Nordseegarnele, Garnelen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Granat

(Pyrop, Almandin), dunkelrotes, sehr hartes und schweres, regul√§r kristallisierendes und stark lichtbrechendes Mineral, das in manchen Gneisarten Deutsch-Ostafrikas, Deutsch-S√ľdwestafrikas und Kameruns weit verbreitet ist. Sehr gro√üe, reine, als Edelsteine verwertbare Kristalle sind bisher nur an ei...
Gefunden auf http://www.ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de/Bildprojekt/Lexikon/Standardf

Granat

Bezeichnung f√ľr die heimische ¬ģ Nordseekrabbe .
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42194

Granat

(Garnelen), Delikatesse aus der Nordsee.
Gefunden auf http://www.wesselhoeft.net/Lexikon/G.htm

Granat

Chemische Formel XII3ZIII2(SiO4)3 (XII = Ca, Mg, Fe(II), Mn, ZIII = Al, Fe(III), Ti, V, Cr) Chemische Zusatzinformation Chemische Zusammense...
Gefunden auf http://www.mineralienatlas.de/lexikon/index.php/MineralData?mineral=Granat

Granat

Granat , Mineral aus der Ordnung der Silikate (Granatgruppe), kristallisiert regulär, meist in Rhombendodekaedern oder Granatoedern, und findet sich sehr häufig einzeln eingewachsen, auch aufgewachsen und dann meist in Drusen, ferner derb in körnigen bis dichten Aggregaten und eingesprengt, sekundär in kleinen Geschieben und Körnern. Er ist se...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Granat

[der; lateinisch] Ern√§hrungNordseegarnele .[der; lateinisch] Mineralogieeine Gruppe regul√§rer Minerale (Tonerdesilicate) , besonders in metamorphen Gesteinen; H√§rte 6,5-8; als Schmucksteine und Schleifmittel verwendet; die wichtigsten Arten: Almandin (dunkelrot-violett) , Demantoid (gr√ľn) , Hessonit (Kaneelstein; gelblich-r√∂t...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Granat

große Gruppe von Mischkristallen mit zahlreichen verschiedenfarbenen Abarten, die durch Unterschiede in der chemischen Zusammensetzung bedingt sind. Je nach chemischer Verbindung und resultierender Farbe unterscheidet man folgende Edelsteinarten: Almandin, Andradit, Demantoid, Frossular, Hessonit, Melanit, Pyrop, Rhodolith, Spessartin und Uwarowit...
Gefunden auf http://www.g-s.ch/Service/Schmucklexikon/Schmuck_G.htm

Granat

Nordseekrabbe
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Granat

Granat

[Begriffskl√§rung] - Granat steht f√ľr Granat ist der Familienname von Siehe auch ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Granat_(Begriffsklärung)
Keine exakte √úbereinkunft gefunden.