Fußpilz

Fußpilz, Pilzinfektion der Haut des Fußes. Die Krankheit, auch als Tinea pedis bezeichnet, wird durch Pilze der Gattung Trichophyton oder der Art Epidermophyton floccosum verursacht. Befallen wird insbesondere die Haut zwischen den Zehen. Zu den Symptomen gehören ein rötlicher Ausschlag, Risse, nässende oder tr...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Fußpilz

Tinea pedis
Gefunden auf http://users.ugent.be/~rvdstich/eugloss/DE/lijstf.html

Fußpilz

Der Fußpilz (Tinea pedis) ist eine Pilzinfektion der Füße, insbesondere der Zehenzwischenräume und Fußsohlen, durch Fadenpilze (Dermatophyten). Diese Pilze befallen Hornsubstanz, also Haut, Haare, Nägel usw. == Symptome == Typische Symptome des Fußpilzes sind Rötung, Nässen, Schuppung, Blasenbildung und Juckreiz, oft begleitet von Entzün...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Fußpilz

Fußpilz

Fußpilz, eine Hautpilzkrankheit.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Fußpilz

  1. Fuߦpilz [m. 1 ] 1 Hautpilz, der den Fuß befällt (bes. zwischen den Zehen) 2 [nur Sg.] Erkrankung daran; F. haben
  2. Sammelname für Fadenpilze, die Erkrankungen zwischen den Zehen hervorrufen. Der Befall äußert sich in starkem Juckreiz, kleinen, sich ausbreitenden Bläschen in der Oberhaut, die platzen und sich infizieren können, in...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Fußpilz

    Bei Fußpilz (Tinea pedis) handelt es sich meist um eine Infektion mit Fadenpilzen (Dermatophyten), die zu Juckreiz, Schuppung der Haut und Rötungen im Bereich der Zehenzwischenräume, Sohlen und des Fußrückens führt. Die Erreger können neben der Haut auch die Nägel befallen (Nagelpilz)
    Gefunden auf http://www.apotheken-umschau.de/Krankheiten

    Fußpilz

    Tinea pedis
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Fußpilz
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.