deciduus

deciduus, ab- oder ausfallend; nicht bleibend (z. B. von der Gebärmutterschleimhaut oder den Zähnen des Milchgebisses).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

deciduus

deciduus En: deciduous Etymol.: latein. hinfällig, z.B. Decidua, Dentes decidui (Milchzähne).
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro05000/r07185.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.