Ausschuß

Papier, das durch Fehler in der Papierfabrikation ausgeschieden wurde und der erneuten Herstellung von guter Ware wieder der Produktion zugeführt werden kann. In der Fachsprache der Papiermacher sind 'Ausschuß' auch 'Stücke'.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40009

Ausschuss

Ausschuss, im allgemeinen Sprachgebrauch die mit der Wahrnehmung jeweils bestimmter Aufgaben betraute Untergliederung einer Organisation. Im Parlament bilden die Fach-Ausschüsse die Arbeitseinheiten, in denen parlamentarische Entscheidungen vorbereitet werden. Vor allem die Gesetzgebungsarbeit findet im Wesentlichen in diesen Ausschüssen statt, d...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Ausschuss

A. bezeichnet eine gewählte Arbeitsgruppe oder Untergliederung (z.B. des Parlaments), die bestimmte Vorarbeiten erledigt bzw. über Detailaufgaben berät und Vorschläge entwirft. Die Ausschüsse des Dt. Bundestages überarbeiten bspw. Gesetzentwürfe, bereiten Gesetzesvorlagen vor oder erarbeiten Kompromisse zwischen den Parteien. Zu unterscheide...
Gefunden auf http://www.bpb.de/popup/popup_lemmata.html?guid=TVSXBN

Ausschuss

Anteil des Materials, der nicht den Qualitätsanforderungen entspricht.
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Ausschuss

Fehlprodukt. Die Qualitätsforderung kann oder soll bei einem solchen Produkt auch nicht durch Nacharbeit erfüllt werden, ebensowenig kann das Produkt für einen anderen Verwendungszweck verwendet werden.
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Ausschuß

(der ~) des -sses, plur. die -schüsse. 1. Die Handlung des Ausschießens, oder Absonderns einer Sache von der andern, ohne Plural, in welcher Bedeutung aber diese Wort wenig vorkommt. 2. Dasjenige, was von andern Dingen seiner Art ausgeschossen, oder ausgeworfen worden. Da man so wohl das Schle...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Ausschuss

[Begriffsklärung] - Das Wort Ausschuss hat mehrere Bedeutungen: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ausschuss_(Begriffsklärung)

Ausschuss

Als Ausschuss (Gremium) wird eine Gruppe von Personen bezeichnet, die eine fachliche Fragestellung bearbeitet, sich austauscht und hierzu in der Regel eine Beschlussfassung vorbereitet oder trifft. Ein Ausschuss kann zeitlich befristet oder dauerhaft eingerichtet sein. Seine Mitglieder versammeln zumeist Fachverstand oder zumindest fachliches Inte...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ausschuss

Ausschuß

I von Personen 1 wie neuhochdeutsch 2 vereinzelt: Mitglied des Ausschusses, Abgeordneter 3 ausgehobene Mannschaft, Aushebung II von Sachen 1 Auslese a von guter Ware b von minderwertiger Ware 2 bei Gebäuden: Überbau, Dachvorbau
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Ausschuss

Für besondere Aufgaben (z.B. Vermögensanlage) ausgewählte Personen eines bestimmten Gremiums oder Organs (z.B. Stiftungsrat}
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42091

Ausschuss

Ausschuss, Staatsrecht: aus größeren Körperschaften gewählter engerer Kreis (Komitee) zur Erledigung von Aufgaben, die das größere Gremium nur schwer wahrnehmen kann. So z. B. wird in den Parlamentsausschüssen der wesentliche Teil der Arbeit dieser Körperschaft geleistet, deren Ergebnis dem Plenum z...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Ausschuss

Ausschuss, Technik: fehlerhafte Werkstoffe, Werkstücke oder Fertigwaren, die für ihren Verwendungszweck unbrauchbar sind.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Ausschuss

· (committee) Ein Gremium, das vom Plenum mit der Errterung einer bestimmten Thematik betraut wird. · (reject, rejection, scrap, waste) Wegen Nichterfllung der Qualittskriterien abgelehnte Produkte. · (junk) Slang-Ausdruck fr Strsignale oder Ausschuss.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=A&id=10256&page=1

Ausschuss

Die Abgeordneten bilden Gruppen von Fachleuten, um bestimmte Themen zu bearbeiten (etwa Schulausschuss, Verkehrsausschuss und so weiter).
Gefunden auf http://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/Webmaster/GB_II/II.1/Jugend/Lexikon/in

Ausschuss

Zur Vorbereitung der öffentlichen Landtagssitzungen werden ständige Ausschüsse für die Dauer der Wahlperiode gebildet. Die Ausschüsse des Landtags sind der Ort für die gründliche und detaillierte Beratung aller Politikfelder unter den Experten der Fraktionen. Sie tagen nicht öffentlich.
Gefunden auf http://www.landtag.sachsen.de/de/service/lexikon/4282.aspx

Ausschuß

Ausschuß , im allgemeinen eine aus einer Gesamtheit von Sachen oder Personen durch Wahl ausgesonderte Mehrheit von einzelnen Stücken oder Individuen. Im gewöhnlichen Leben und im Handelsverkehr versteht man darunter diejenigen Gegenstände oder Waren, welche mit einem wesentlichen Fehler behaftet und deshalb die Gattung, zu der sie gehören, nic...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Ausschuss

  1. Aus¦schuss [m. 2 ] 1 für eine bestimmte Aufgabe ausgewählte Gruppe von Personen (Prüfungs~) 2 [nur Sg.] fehlerhafte, bei der Herstellung misslungene Stücke, die ausgeschieden werden; du produzierst heute wohl nur A.? 3 Stelle, an der ein in den Körper eingedrungenes Geschoss...
  2. BallistikAustrittsstelle eines Geschosses. Gegensatz: ...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Ausschuss

    In den Fachausschüssen des Parlaments werden politische Fragestellungen und Gesetzesentwürfe vorbereitet und diskutiert, bevor sie im Plenum zur Abstimmung gebracht werden. Die Ausschussmitglieder werden alle zweieinhalb Jahre (zu Beginn und nach der Hälfte der Legislaturperiode) gewählt.
    Gefunden auf http://www.europarl.de/view/de/parlament/Glossar.html

    Ausschuss

    (Management) Ein Ausschuss ist eine Personengruppe, die eine bestimmte Frage untersuchen und erforschen soll †“ gegebenenfalls einschließlich Empfehlungen zu geeigneten Maßnahmen...
    Gefunden auf http://www.onpulson.de/lexikon/311/ausschuss/

    Ausschuss

    parlamentarisches Gremium zur Vorberatung von Verhandlungsgegenständen wie Regierungsvorlagen, Berichte oder Anträge im Nationalrat (§ 32 GOG-NR) bzw. im Bundesrat zur Vorberatung vor allem von Beschlüssen des Nationalrates (§§ 13, 28 bis 34 GO-BR). 
    Gefunden auf http://www.parlament.gv.at/PERK/GL/ALLG/A.shtml

    Ausschuss

    Als Ausschuss werden die Teile bezeichnet, die von der Qualitätsprüfung als fehlerhaft erkannt werden und deren Prüfmerkmale so weit von den vorgegebenen Spezifikationen entfernt sind, dass eine Nacharbeit entweder als aussichtslos oder als wirtschaftlich nicht lohnend erscheint.
    Gefunden auf http://www.management-infocenter.de/dict/ausschuss.php

    Ausschuss

    · (committee) Ein Gremium, das vom Plenum mit der Erürterung einer bestimmten Thematik betraut wird. · (reject, rejection, scrap, waste) Wegen Nichterfüllung der Qualitätskriterien abgelehnte Produkte. · (junk) Slang-Ausdruck...
    Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=A&id=10256&page=1

    Ausschuss

    Abfall , Hausabfall , Kehricht , Komitee , Kommission , Müll , Rest , Reste , Schrott , Unrat
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Ausschuss

    Ausschuss

    Mit Ausschuss wird ein Teil der Vollversammlung einer Körperschaft (z.B. Bundestag/Landtag) bezeichnet. Ein Ausschuss wird mit bestimmten Aufgaben betraut, um so das Gesamtgremium zu entlasten. Siehe auch unter Untersuchungsausschuss.
    Gefunden auf http://www.lexexakt.de/glossar/ausschuss.php
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.