Zaponlack

Durchscheinende, süßlich riechende, farblose Flüssigkeit, die aus einer Lösung von Nitrozellulose in Butyl-Amyl-Azetat hergestellt wird. Heute durch Nitrolacke ersetzt.
Gefunden auf http://www.beyars.com/lexikon/lexikon_1182.html

Zaponlack

Zaponlacke sind dünnflüssige, transparente Nitrolacke auf der Basis hochviskoser Cellulosenitrate (Kollodiumwolle), die in leicht flüchtigen Lösungsmitteln wie Amylacetat, Ethanol und Ethylacetat gelöst sind. Sie sind meist farblos, können aber auch Farbstoffe enthalten. Sie dienen meist zum Oxidationsschutz (als Schutz gegen Anlaufen) von M...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Zaponlack

Zaponlack

Zaponlack , physikalisch trocknender Klar- oder Transparentlack mit geringem Gehalt an Bindemitteln, meist auf Basis von Cellulosenitrat.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Zaponlack

  1. harter, durchsichtiger, glänzender Lack, meist aus Nitrocellulose, die in Butylamylacetat oder Amylalkohol gelöst ist; besonders als Überzug für Metall.
  2. Za¦pon¦lack [m. 1 ] farbloser Schutzlack für Metalle

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.