Wiederaufforstung

Neubegründung von Wald auf Kahlflächen im Wald. Nach dem Landeswaldgesetz besteht zur Wiederaufforstung die Pflicht innerhalb von 3 Jahren.Quelle: www.wald-online-bw.de
Gefunden auf http://www.holzwurm-page.de/lexholz/lexholzw.htm

Wiederaufforstung

Wiederaufforstung (Reforestation) ist die anthropogene Umwandlung unbewaldeter Flächen, die bewaldet waren, aber in unbewaldete Flächen umgewandelt wurden, zu Wald durch Bepflanzung, Aussäen oder anthropogene Förderung natürlicher Saaten. In der ersten Verpflichtungsperiode können Aufforstungsmaßnah...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42235

Wiederaufforstung

Wiederaufforstung (Reforestation) ist die anthropogene Umwandlung unbewaldeter Flächen, die bewaldet waren, aber in unbewaldete Flächen umgewandelt wurden, zu Wald durch Bepflanzung, Aussäen oder anthropogene Förderung natürlicher Saaten. In der ersten Verpflichtungsperiode können Aufforstungsmaßnah...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42260

Wiederaufforstung

Pflanzung von Wäldern auf Land, das früher bewaldet war aber in eine andere Nutzung umgewandelt wurde. Eine Diskussion der Begriffe Wald und verwandter Begriffe wie (Wieder-)Aufforstung und Entwaldung ist im IPCC-Bericht zur Landnutzung, Landnutzungsänderung und Waldwirtschaft (Land Use, Land Use Change and Forestry; IPCC, 2000, >hier) gegebe......
Gefunden auf http://blogs.ethz.ch/klimablog/klimawissen/glossar/

Wiederaufforstung

Reboisement - Rimboschimento - Reforestation Künstliche Wiederbewaldung von vorgängig geräumten Waldflächen.
Gefunden auf http://www.wsl.ch/forest/waldman/vorlesung/ww_tk13.ehtml

Wiederaufforstung

Wiederbewaldung
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Wiederaufforstung
Keine exakte Übereinkunft gefunden.