Vampir

Vampir, im slawischen, rumänischen und griechischen Volksglauben ein Verstorbener, der nachts dem Grab entsteigt und sich vom Blut lebender Menschen ernährt. Zugrunde liegt die auch anderenorts verbreitete Vorstellung von Untoten oder Wiedergängern, die wegen einer ungesühnten Schuld im Grab keine Ruhe finden. Eine weitere Quelle ist in den (ta...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Vampir

[der ~] (slawisch) 'Ein Dämon oder Geist, über den es viele Geschichten und Filme gibt. Einmal glaubt man an den Geist eines Verstorben, andere jedoch verstehen ihn, als mächtigen Dämon, der Tier und Mensch das Blut aussaugt, Menschen durch seine Biß versklavt und sie quält. Der Vampir meidet das Sonnenlicht und hat angeblich kein Spiegelbild...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42320

Vampir

Ein Vampir, veraltet auch Vampyr geschrieben, ist im Volksglauben und der Mythologie eine blutsaugende Nachtgestalt. Dabei handelt es sich meist um einen wiederbelebten menschlichen Leichnam, der sich von menschlichem oder tierischem Blut ernährt und – je nach Kultur und Mythos – mit verschiedenen übernatürlichen Kräften ausgestattet ist. ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Vampir

Vampir

[Munch] - Der Vampir ist der Titel eines Gemäldes von Edvard Munch aus dem Jahr 1893. Der erste Titel des Gemäldes, das Munch in mehreren Fassungen gemalt hat und auf dem eine Frau zu sehen ist, die sich über den Nacken eines Mannes beugt, lautete Liebe und Schmerz. Die Bezeichnung des Werkes als Der Vampir übernahm Mun...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Vampir_(Munch)

Vampir

[Begriffsklärung] - Vampir steht für: Vampire steht für: Vampyr bezeichnet: Siehe auch ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Vampir_(Begriffsklärung)

Vampir

Ein V. ist ein Verstorbener, der sein Grab verläßt, um sich blutsaugend zu betätigen. Diese Art von Schmarotzer ist zum Liebling von Horrorautoren und Filmproduzenten avanciert, weil sie schöne Gruselbilder abgibt und sich immer Leute finden, die nur zu gern daran glauben und dafür ihr Geld ausgeben. Es gab und gibt diese...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42007

Vampir

Im slaw. Volksglauben Verstorbene, die nachts ihrem Grabe entsteigen, um Lebenden das Blut auszusaugen.
Gefunden auf http://www.sagengestalten.de/lex/slawisch.html

Vampir

Im slawischen Volksglauben ein blutsaugender Wiedergänger (ursprünglich in Vogelgestalt), der zu einem bedeutenden literarischen Sujet wurde (z. B. Dracula von dem irischen Schriftsteller Bram Stoker. Vampire liegen tagsüber unverwest in ihren Gräbern. Ihr Biss macht das Opfer selbst zum Vampir. ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42081

Vampir

Vampir der, im Volksglauben ein Verstorbener, der nachts als »Untoter« dem Grab entsteigt, um Lebenden Blut auszusaugen; literarisches Motiv, v. a. im 19. Jahrhundert (z. B. in T. Gautiers »Die liebende Tote«, 1836; J. S. Le Fanus »Carmilla«, 1872; B. Stokers &raq...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Vampir

Der Original-Vampir In osteuropäischen Erzählungen die Gestalt eines Untoten, der sich vom Blut der Lebenden ernähren muss und dabei die Gestalt einer Fledermaus annehmen kann. Der Hollywood-Vampir Die Gestalt ist hochgradig erotisch besetzt, seit Hollywood den Vampir entdeckt hat und mit Szenen von...
Gefunden auf http://www.lechzen.de/Lexikon/Vampir

Vampir

  1. Vampir , s. Fledermäuse.
  2. Vampir , nach dem Volksglauben, namentlich der slawischen, rumänischen und griechischen Bevölkerung der untern Donauländer und der Balkanhalbinsel, Geist eines Verstorbenen, der des Nachts sein Grab verläßt, um Lebenden das Blut auszusaugen, von dem er sich nährt. Da dieser Abergaube ^[richtig: Aberglaube]...
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Vampir

    1. [auch -'pir; slawisch] Volkskundeim slawischen, vereinzelt auch im ostdeutschen Volksglauben ein fledermausähnlich vorgestellter Wiedergänger, der nachts aus dem Grab steigt und Schlafenden das Blut aussaugt.Externe LinksVampire (The MYSTICA) http://www.themystica.com/mystica/articles/v/vam...
    2. [auch -'pir; slawisch] ZoologieVertreter e...
      Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

      Vampir

      Blutsauger
      Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Vampir

      Vampir

      [Subkultur] - Die Vampir oder Vampyre-Szene ist eine moderne Sub- und Jugendkultur, die in unterschiedlichen Variationen „Vampirismus“ als Form von „Lebensstil“ betrachtet. == Herkunft == Die Vampyre-Kultur (die Schreibweise „Vampyre“ wird innerhalb der Szene selbst bevorzugt) ist eine relative neue Erscheinung ...
      Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Vampir_(Subkultur)
      Keine exakte Übereinkunft gefunden.