Tatschler

Tatschler, sehr gute Weinbergslage im österreichischen Anbaugebiet Neusiedlersee-Hügelland, Gemeinde Großhöflein; die nach Süd-Südosten ausgerichtete, sanft geschwungene Kessellage mit ihren sandigen Lehmböden, teilweise mit schwachem Kalkanteil oder stark verwittertem Glimmerschiefer, eigne...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Tatschler

Spitzen-Riede (Lage) in der Gemeinde Großhöflein im burgenländischen Weinbaugebiet Neusiedlersee-Hügelland (Österreich), die bereits im Jahre 1570 dokumentarisch erwähnt wurde. Die nach Südosten ausgerichteten Weingärten umfassen rund 10 Hektar Rebfläche in 200 bis 240 Meter Seehöhe am Fuße des Leithagebirges. Sie bilden einen sanft gesc...
Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Tatschler_3.0.9926.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.