Ludwig

Ludwig, Name von Herrschern, im Folgenden nach Ländern und chronologisch aufgeführt (Auswahl): Bayern Siehe Ludwig I. Siehe Ludwig II. Siehe Ludwig III. Brandenburg ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Ludwig

(Emil) (1881-1948) Deutsch-schweizerischer Schriftsteller, ursprünglich E. Cohn. Ludwig gestaltete die Biografien bedeutender Persönlichkeiten der Geschichte wie Napoleon, Goethe, Bismarck und Stalin zu Romanen. Er wurde 1932 Staatsbürger der Schweiz und lebte ab 1940 in den USA.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42752

Ludwig

[Hohenlohe-Langenburg] - Ludwig, Graf zu Hohenlohe-Langenburg (* 20. Oktober 1696 in Langenburg; † 16. Januar 1765 ebenda) war Graf von Hohenlohe-Langenburg und wurde am 7. Januar 1764 von Kaiser Franz I. in den Reichsfürstenstand erhoben. == Biografie == Er war ein Sohn von Graf Albrecht Wolfgang zu Hohenlohe-Langenburg...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ludwig_(Hohenlohe-Langenburg)

Ludwig

[Arnsberg] - Ludwig († 2. Mai 1313) war Graf von Arnsberg und regierte anfangs noch als Mitregent seines Vater, später allein von 1282 bis 1313. == Familie und Herkunft == Ludwig war der Sohn des Grafen Gottfried III. von Arnsberg und der Adelheid von Blieskastel, Tochter und Miterbin von Graf Heinrich. Er selbst heirate...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ludwig_(Arnsberg)

Ludwig

[Savoyen] - Ludwig, genannt der Ältere (* 21. Februar 1413 in Genf; † 29. Januar 1465 in Lyon) war Herzog von Savoyen, Fürst von Piemont, Graf von Aosta und Maurienne von 1439 bis 1465. Er war der Sohn von Amadeus VIII. und Marie von Burgund. Seit 1434 bereits regierte er für seinen Vater unter dem Titel eines Fürsten...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ludwig_(Savoyen)

Ludwig

[Blois] - Ludwig (* 1171/1172; † 14. April 1205 in Adrianopel) war Graf von Blois von 1191 bis 1205. Er war der Sohn von Graf Theobald V. und Alix von Frankreich. Seine Großeltern mütterlicherseits waren König Ludwig VII. und Eleonore von Aquitanien. 1196 schaffte Ludwig die Leibeigenschaft in seinen Ländern ab. Beim ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ludwig_(Blois)

Ludwig

[Etrurien] - Herzog Ludwig I. Ferdinand Philipp von Parma (* 5. August 1773 in Piacenza; † 27. Mai 1803 in Florenz) war der erste König des neu geschaffenen Königreichs Etrurien. == Leben == Sohn des Herzogs Ferdinand von Parma (1751−1802) und seiner Gattin Erzherzogin Maria Amalia von Österreich (1746−1804), Tocht...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ludwig_(Etrurien)

Ludwig

[Oettingen-Wallerstein] - Ludwig Kraft Ernst Fürst von Oettingen-Wallerstein (* 31. Januar 1791 in Wallerstein; † 22. Juni 1870 in Luzern) war ein bayerischer Staatsmann und Fürst. == Leben == Ludwig Kraft Ernst Fürst von Oettingen-Wallerstein folgte 1802 in der Regierung der Fürstentümer des Hauses Oettingen-Wallers...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ludwig_(Oettingen-Wallerstein)

Ludwig

[Hessen-Homburg] - Ludwig Wilhelm (* 29. August 1770 in Homburg vor der Höhe; † 19. Januar 1839 in Luxemburg) war von 1829 bis zu seinem Tod Landgraf von Hessen-Homburg. Er war der zweite Sohn von Landgraf Friedrich V. und seiner Frau Karoline von Hessen-Darmstadt, einer Tochter des Landgrafen Ludwig IX. von Hessen-Darms...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ludwig_(Hessen-Homburg)

Ludwig

[Saint-Denis] - Ludwig († 867) war der einzige Sohn des Rorgon, des späteren Grafen von Maine aus dem Haus der Rorgoniden und der Rotrud, der Tochter Karls des Großen. Er war bereits 838 Abt, wurde 840/841 Abt von Saint-Denis und Erzkanzler Karls des Kahlen und einer seiner maßgeblichen Berater. 844 übernahm er zusät...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ludwig_(Saint-Denis)

Ludwig

[Évreux] - Ludwig von Frankreich, Graf von Évreux (* Mai 1276; † 19. Mai 1319 in Paris) war der dritte Sohn des französischen Königs Philipp III. mit seiner zweiten Ehefrau Maria von Brabant. Er war der Halbbruder von König Philipp IV. und Karl von Valois, dem Gründer des Hauses Valois. 1298 gab ihm Philipp IV. als ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ludwig_(Évreux)

Ludwig

[Württemberg] - Ludwig, auch Ludwig der Fromme, (* 1. Januar 1554 in Stuttgart; † 28. August 1593 ebenda) war von 1568 bis 1593 fünfter Herzog von Württemberg. == Biografie == Ludwig war der einzige überlebende Sohn des Herzogs Christoph und stand nach dessen Tod (28. Dezember 1568) zunächst unter Vormundschaft seine...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ludwig_(Württemberg)

Ludwig

Ludwig ist ein männlicher Vorname und ein Familienname. Weibliches Pendant ist Ludowika oder Ludwika. Ludwig ist auch Markenname einer Musik-Arrangier-Software der Firma ChessBase GmbH (→ siehe auch Band-in-a-box). == Herkunft und Bedeutung des Namens == == Namenstage == == Bekannte Namensträger == Ludwig ist der Name mehrerer Herrscher, siehe...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ludwig

Ludwig

XIV. (Saint-Germain-en-Laye 5. 9. 1638 - Versailles 1. 9. 1715), König von Frankreich seit 1643 (Sonnenkönig), steigert die sich auf spätmittelalterlich-italienische Ansätze (-> Machiavelli) stützende Lehre von der uneingeschränkten Herrschaft des Herrschers zu einem fast religiösen Dogma (-> Absolutismus). Am Ende seiner auch von Eroberungs...
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Ludwig

der Bayer (Ende 1281? - Puch bei Fürstenfeldbruck 11. 10. 1347) aus dem Geschlecht der -> Wittelsbacher ist deutscher König (1314) und Kaiser (1328). Mit Hilfe des Kurvereins von -> Rhens und des Reichsgesetzes (lat.) -> Licet iuris versucht er die Durchsetzung seiner politischen Vorstellungen gegenüber dem Papst.
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Ludwig

der Fromme (Casseneuil 778 - Ingelheim 20. 6. 840) ist der Nachfolger Karls des Großen.
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Ludwig

Vorname. Namenstag: 28.04., 25.08., 11.09., 25.10. althochdeutsch; hluth=berühmt; wig=Kampf, Krieg
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen12.htm

Ludwig

Gegründet 1998 Soloprojekt des ex- Agitation Free / ex- Walpurgis -Mitglieds Lutz Kramer. Eine Biografie des Namensgebers findet sich im Musikerindex.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42043

Ludwig

<i>(II.)</i> Ludwig (II.) der Deutsche, König des Ostfränkischen Reiches (seit 843), * um 805, † Â  Frankfurt am Main 28. 8. 876; 3. Sohn von Ludwig I.; erhielt 817 als Unterkönigtum Bayern; beteiligte sich an der Absetzung seines Vaters; verbündete sich 841/842 mit Karl dem Kahlen geg...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Ludwig

<i>(IV.)</i> Ludwig (IV.), das Kind, König des Ostfränkischen Reichs (900† †™911), * Öttingen (heute Altötting) 893, † Â  24. 9. 911; Sohn Kaiser Arnulfs von Kärnten, nach dessen Tod als letzter ostfränkischer Karolinger zum König gewählt; seine Unmündigkeit begünstigte die Entstehung ne...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Ludwig

<i>(XVII.)</i> Ludwig (XVII.), das Bild zeigt seine Mutter Marie Antoinette, die Königin von Frankreich Ludwig (XVII.), * Versailles 27. 3. 1785, † Â  Paris 8. 6. 1795, Sohn von Ludwig XVI.; wurde durch den Tod seines älteren Bruders 1789 Thronfolger von Frankreich (Dauphi...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Ludwig

Ludwig BonaparteLudwig, ursprünglich Louis Bonaparte , König von Holland (1806† †™10), * Ajaccio 2. 9. 1778, † Â  Livorno 25. 7. 1846.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Ludwig

Ludwig, Familiennamenforschung: aus dem gleich lautenden deutschen Rufnamen (hlŠ«t + wÄ«g) entstandener Familienname. Als Varianten von Ludwig begegnen uns u. a. die Familiennamen Ladwig, Ladewig und Ludewig. Patronymische Bildungen im Genitiv sind z.B. die Familiennamen Ludwigs und Ludovici. Au...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Ludwig

Ludwig, Graf von Nassau-Dillenburg, Ludwig. (...)
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Ludwig

Ludwig, Graf von Nassau, Heerführer, * Dillenburg 10. 1. 1538, † Â  (gefallen) bei Mook (Provinz Limburg) 14. 4. 1574.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.