Umayyaden

Die Umayyaden ({ArS|الأمويون|w=al-umawiyyūn|ar} oder {Ar|بنو أمية|w=banū umayya|ar}) – auch Omayyaden, Omajjaden, Omaijaden, Omajaden – waren ein Familienklan des arabischen Stammes der Quraisch aus Mekka, dem Stamm, dem auch der Prophet Mohammed entstammte. Angehörige der Familie herrschten von 661 bis 750 n. Chr. als Kalife...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Umayyaden

Umayyaden

Dynastie von Kalifen von 660 bis 750 (n. Chr.) aus dem arabischen Stamm der Kurajsch, dem auch die Banû Hâschim (Haschimiten) angehören
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42599
Keine exakte Übereinkunft gefunden.