Tonofibrillen

Tonofibrịllen, faserige Strukturen in den Zellen des mehrschichtigen Plattenepithels; haben Bedeutung für die mechanische Widerstandsfähigkeit des Zellverbandes.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Tonofibrillen

Tono/fibrillen En: tonofibrils Fach: Histologie aus Tonofilamenten (= fädige Eiweißmoleküle) zusammengesetzte intrazelluläre Fasern in Epithelzellen (z.B. Stachelzellen). Verlaufen in Richtung der Zugspannung ('trajektoriell') u. scheinen über Desmosomen (in die sie einmünden) durch mehrere Zellen zu ziehen.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro37500/r38744.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.