Bild

Bild, in der bildenden Kunst Darstellung auf einer Fläche im Gegensatz zu dreidimensionalen Werken der Bildhauerkunst. Von Wandmalerei und Skizze abweichend, setzt das Bild eine Begrenzung voraus. Das unabhängige Bild innerhalb eines rechteckigen Rahmens hat sich im Abendland seit Giotto (13. Jahrhundert) durchgesetzt, obwohl manche Künstler au....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Bild

Gruppe zusammengehöriger Teilbilder in der Benutzungsoberfläche der CRM-Mobile-Anwendung. Die CRM-Mobile-Anwendung besteht aus verschiedenen Komponenten, die jeweils mehrere Bilder enthalten. Beispiel: Die CRM-Mobile-Anwendung besteht aus verschiedenen Komponenten, z.B. 'Geschäftspartner', 'Ansprechpartner', oder 'Aktivitäten'. Die Komponente '...
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Bild

Jedes Primärfenster eines Modus bzw. die Gesamtmenge dessen, was sich innerhalb eines Windows-Fensters abspielt, das ein SAP-System repräsentiert.
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Bild

Jedes Primärfenster eines Modus.
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Bild

Der Begriff Bild wird hier als Oberbegriff für Grafik und Realbild gebraucht. -------------------------------------------------------- Bild ------------- ---------------- Grafik Realbild -------- -------- --------- ------ Diagramm Zeichnung Animation Film Fotografie ------------------------...
Gefunden auf http://www.jankowski-multimedia.de/fh/glossar/habka.htm

Bild

Umgangssprachlich wird der Ausdruck Bild in sehr unterschiedlichen Zusammensetzungen verwendet, z.B. ist die Rede von Sprachbildern, Menschenbildern, Weltbildern, Vorbildern oder Idealbildern. Als Bilder im engen Sinn gelten flächige (und damit visuell wahrnehmbare), artifizielle und relativ da...
Gefunden auf http://filmlexikon.uni-kiel.de/index.php?action=lexikon

Bild

[Kategorientheorie] - In Kategorien mit Kern und Kokern ist jeder Kern eines Kokerns von f ein Bild von f, jeder Kokern des Kernes ein Kobild. In abelschen Kategorien wie den Kategorien der Vektorräume oder abelschen Gruppen stimmen Bild und Kobild überein. In den genannten Kategorien sind sie auch gleich dem mengentheore...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Bild_(Kategorientheorie)

Bild

[Theater] - Das Bild ist eine traditionelle Unterteilung von Theaterstücken, neben dem größeren Akt und der kleineren Szene. Es kennzeichnet einen Schauplatz. Ein Bild ist ein Abschnitt zwischen zwei Verwandlungen, also Dekorationswechseln, während denen der Vorhang in der Regel geschlossen bleibt. Während eines Bildes...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Bild_(Theater)

Bild

[Fotografie] - Das fotografische Bild entsteht durch Anwendung optischer Gesetzmäßigkeiten und Apparaturen in Verbindung mit einem lichtempfindlichen Medium, dessen Zustand sich unter Einwirkung von Photonen entweder chemisch oder elektrisch ändert. Es kann unterschieden werden zwischen Das Positiv entsteht bei Positiv- ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Bild_(Fotografie)

Bild

[Zeitung] - Bild (in der Schreibweise des Verlags BILD, heute umgangssprachlich und früher auch offiziell Bildzeitung) ist eine deutsche, überregionale Boulevardzeitung, die werktäglich erscheint (Tageszeitung). Das seit dem 24. Juni 1952 im Axel-Springer-Verlag erscheinende Boulevardblatt war lange Zeit die auflagenstä...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Bild_(Zeitung)

Bild

[Mathematik] - Die Aussagen über Vereinigung und Durchschnitt lassen sich von zwei Teilmengen auf beliebige Familien von Teilmengen verallgemeinern. == Siehe auch == == Einzelnachweise == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Bild_(Mathematik)

Bild

I Kennzeichen II Anschein III Symbol IV Vorbild V weiblich bild Weibsbild VI auch für Recht VII glossiert
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Bild

ist die sichtbare Wiedergabe eines Umstandes durch menschliches Tun.
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Bild

Das Ergebnis der Aufnahme mit einer Kamera bzw. einem Sensor oder auch das Ergebnis von Verabeitungsprozessen. Es kann in analoger oder digitaler Form vorliegen. Das Bild eines Geländeausschnitts wird oft als 'Szene' bezeichnet. In Zusammensetzungen sollte das Wort 'Bild' nur dann verwendet werden, wenn in der Darstellung ...
Gefunden auf http://fe-lexikon.info/lexikon-b.htm

Bild

engl.: Image; imagery Themengebiet: Bildverarbeitung Fernerkundung Photogrammetrie Bedeutung: Ein Bild ist das Ergebnis der Aufnahme oder auch das Ergebnis von Verarbeitungsprozessen. Es kann vorliegen als analoges oder digitales Bild. Quellen: ...
Gefunden auf http://www.geoinformatik.uni-rostock.de/einzel.asp?ID=-1342034794

Bild

Ein Bild ist ein Spezialfall der analogen Abbildung (Siehe auch Zeichnung ). Erläuterungen: Auf Bildern muss man selbst feststellen, wo die Grenzen der Bedeutungseinheiten sind. Deshalb kann man mit Fotoapparaten nicht zeichnen. (Bilderkennungsproblem in der KI) Die Grenze zwischen Zeichnun...
Gefunden auf http://hyperkommunikation.ch/lexikon/bild.htm

Bild

Siehe Abbildung
Gefunden auf http://www.it-administrator.de/lexikon/bild.html

Bild

C. Moraltheol. Der Moraltheologie stellt sich das Thema B. unter mehreren Gesichtspunkten, im besonderen, wenn sie aus der Offenbarung den Menschen als B. Gottes erkennt od. wenn sie zur B.erverehrung als Form der mittelbaren Gottesverehrung Stellung zu nehmen hat.
Gefunden auf http://stjosef.at/morallexikon/bild.htm

Bild

Bild allgemein: Darstellung auf einer Fläche, z. B. Zeichnung oder Fotografie; Anblick, Ansicht; Vorstellung, Eindruck.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Bild

Bild Literatur: zusammenfassender Begriff für Metapher und Gleichnis, v. a. in der Lyrik; auch Bezeichnung für die Abschnitte eines Dramas (statt »Akt« und »Szene«). ([Allegorie], Emblem, Symbol)
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Bild

Bild Optik: Abbildung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Bild

Bild, Familiennamenforschung: Hausname, im Allgemeinen nach der Bemalung des Hauses mit einem Heiligen- oder Muttergottesbild. Ein früher Beleg aus Worms (anno 1307) ist Joh. dictus de picta domo, der im Jahr 1312 als zu deme gemalten hŠ«se überliefert ist.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Bild

Bild, Straßenverkaufszeitung, gegründet 1952 im Axel Springer Verlag, bis 1971 Bild Zeitung; Gesamtauflage (2006, 3. Quartal) aller werktäglich erscheinenden Regional- und Stadtausgaben: 3,72 Mio. Im selben Verlag erscheinen neben Bild am Sonntag (gegründet 1956; 2,01 Mio.) auch Bild der Frau (1...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Bild

(picture) Auch: Abbildung. Im Prinzip der Gesamteindruck, den jemand aus einer strukturierter Ansammlung von unterschiedlich leuchtenden oder reflektierenden Punkten (Bildpunkten) bekommt. Lsst sich zudem anhand der Eigenschaften der einzelnen Bildpunkte objektiv auswerten und codieren.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=B&id=26929&page=1

Bild

Bild (mhd. bilde = Abbild, Nachbildung, Gemälde, Vorbild, Beispiel; lat. imago, pictura). Die flächenhafte, künstlerisch gestaltete Darstellung realer, historischer oder fiktiver Gegebenheiten galt im MA. zunächst ausschließlich, im SMA. immer noch vorrangig religiösen Inhalten; der Zweck war zunäch...
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/
Keine exakte Übereinkunft gefunden.