Tendai

Auch Tendai-shû. Buddhistische Schule und japanische Form der chinesischen T'ien-T'ai-tsung ( Tien-Tai). Die Schule wurde 805 von Saichô, auch Dengyô Daishi (»Grossmeister der Lehrübertragung«) genannt (767-822), gegründet und fusst auf den Lehren des Lotos-Sûtra (skt. Saddharmapundarîkasûtra). ...
Gefunden auf http://www.relilex.de/artikel.php?id=7549

Tendai

Tẹndai, aus Simbabwe stammender weiblicher Vorname, der in der Shona-Sprache »sei dankbar!« bedeutet.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.