Stuferz

(das ~) des -es, plur. doch nur von mehrern Arten oder Quantitäten, die -e, im Bergbaue, Erz, welches so rein ist, daß es nicht gepocht, sondern nur gestufet werden darf. In einem andern Verstande nennt man in einigen Gegenden ein aus ganzen Stufen oder Stücken bestehendes Eisenerz...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Stuferz

Stuferz (Stufferz), derbes Erz; edle Stuferze, reine gediegene Erzstücke, welche keiner Aufbereitung auf Pochwerken etc. bedürfen.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.